Springe zum Inhalt

  • Einträge
    10
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    537

Folgeanerkennung für "Ökonomie und Markt" erfolgreich!


Skedee Wedee

133 Aufrufe

Hallo,

 

soeben kam die Benachrichtigung, dass mein Folgeantrag für die Anerkennung des Moduls "Ökonomie und Markt" erfolgreich gewesen ist, ich die 5 ECTS anerkannt bekomme und sich dadurch mein Studienbeitrag um die 150,00 Euro reduziert. 😁 Ehrlich gesagt hatte ich damit gerechnet und wäre enttäuscht gewesen, wenn die Entscheidung der IUBH anders ausgefallen wäre. Schließlich ist dieses Modul bei derselben Vorbildung in anderen IUBH-Studiengängen anerkannt worden, bei Public Managment hingegen nicht.

 

Aktuell bin ich in den Klausurvorbereitungen für "Puplic und Nonprofit Management". Ein interessantes Modul, bei dem allerdings sehr viel gelernt werden muss. 😊 Ende der kommenden Kalenderwoche ist die Klausur geplant. Ich werde berichten wie diese gelaufen ist. In diesem Modul gibt es zwar die Prüfungsformflexibilität, bei der sich der Student zwischen dem Ablegen einer Klausur oder dem Erstellen einer Hausarbeit entscheiden kann. Die drei Themengebiete der Hausarbeit sprachen mich jedoch alle nicht an, so dass ich die Klausur wählte. Ich konnte mich einfach nicht für eines der Hausarbeitsthemengebiete entscheiden.

 

In "Puplic und Nonprofit Management" geht es um die Besonderheiten des Managements an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Verwaltung und Nonprofit-Organisationen des Sozialwesens. Es werden die unterschiedlichen Managementsysteme in Nonprofit-Organisationen betrachtet und es werden die Möglichkeiten und Grenzen der Übertragung von gewinnorientierten Managementansätze auf die Sozialwirtschaft aufgezeigt. Im Mittelpunkt des Kurses stehen besondere Anforderungen an das Managementhandeln in Abhängigkeit von der Rechtsform der Nonprofit-Organisation sowie die Besonderheiten der Personalführung in sozialen Einrichtungen.

 

So, mein Skript ruft. Zurückrufen bringt nichts, also wird noch ein wenig gelernt. 🤭

 

 

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...