Springe zum Inhalt

Studienhefte angekommen


Wüstenblume

456 Aufrufe

Lustig wie mein Studium anfängt.... 

Heute habe ich mich endlich überwunden die angesammelten Kartons und Altpapier  zu entsorgen. Dabei habe ich einen "Katalog" (dachte es wäre von Otto) entdeckt. Mein Mülltrennungssinn hat mich wohl vor einem peinlichen Studienbeginn bewahrt. Als ich die Folie vom "Katalog" abgenommen habe, sah ich die Studienhefte... Noch einmal gut gegangen:) 

 

Wünsche euch allen einen schönen Studien/Semesterstart

 

Liebe Grüße 

Wüstenblume 

 

 

9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Sehr lustige Geschichte, das ist mir so ähnlich auch schon passiert! Allerdings ging es dabei um meinen Segelschein, den hätte ich fast weggeschmissen, weil der Umschlag, in dem er kam, aussah wie so ein unpersönlicher Werbebrief 🤣

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim ersten durchblättern! Ich hoffe, die Menge (v)erschreckt dich erstmal nicht! 🙃

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten, sasa schrieb:

Sehr lustige Geschichte, das ist mir so ähnlich auch schon passiert! Allerdings ging es dabei um meinen Segelschein, den hätte ich fast weggeschmissen, weil der Umschlag, in dem er kam, aussah wie so ein unpersönlicher Werbebrief 🤣

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim ersten durchblättern! Ich hoffe, die Menge (v)erschreckt dich erstmal nicht! 🙃

Das ist ja auch lustig :)

Vielen Dank für deinen Kommentar 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten, Decharisma schrieb:

Ich will nicht wissen, was ich schon alles „aus Versehen“ weggeworfen habe 😁 Aber zum Glück hast Du es noch gemerkt! 

Meine Mutter hat vor nicht so langer Zeit bei einem Recycling Unternehmen gearbeitet. Es ist wirklich unfassbar wieviele wertvolle Sachen aus den "goldenen Säcken" gefischt werden. Sehr viel Schmuck zb. 

Link zu diesem Kommentar

Hallöchen, ich studiere auch im 1. Semester an der Fernuni Hagen. Diesen Umschlag (s.o.) habe ich auch erhalten :). Nur bin ich für ein anderes Fach eingeschrieben. Deine Begeisterung für's Studium finde ich klasse! Wann hast du denn Abi gemacht, wenn ich fragen darf? Viele Grüße 

Link zu diesem Kommentar
  • Admin

Mit diesem "Herzlich willkommen" und der Schriftart und dem Herz habe ich auf den ersten Blick gedacht, das wäre von einer privaten Hochschule. Das wirkt schon sehr einladend und persönlich.

Link zu diesem Kommentar

Ich war auch - positiv -  überrascht, als ich diesen "Herzlich willkommen" - Umschlag erhalten habe. 

Die Fernuni Hagen ist ja normalerweise wenig online unterwegs (auch, wenn es diese Moodle-Lernumgebung gibt..). Bei der Fernuni sind diese Regionalzentren wichtig. 

 

Problem: In meiner Stadt gibt es kein Regionalzentrum. 

 

Ich habe gestern Abend noch online an einer Infoveranstaltung der Fernuni teilgenommen, und da wurde man ermutigt, sich bei Fragen / Problemen an die Fernuni / Studienberatung zu wenden. Diese ist ja auch per E-Mail und telefonisch zu erreichen. 

Das finde ich schon mal gut. 

 

Außerdem habe ich (Fach: Wirtschaftswissenschaft) vom BWL-Professor eine E-Mail erhalten: Er leitet den Kurs "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre". In der E-Mail ist eine weitere E-Mail-Adresse angeben, die man als Student anschreiben kann, wenn man inhaltliche Fragen / Probleme zu dem Kurs hat. Das finde ich auch gut. 

 

Nach der gestrigen Online-Infoveranstaltung hatte ich auch den Eindruck, dass die Fernuni schon ein gewisses Maß an Eigeninitiative erwartet. Zum Beispiel wird empfohlen, Lerngruppen zu bilden mit anderen Studenten. Ich denke, dass dies wirklich sinnvoll ist.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...