Springe zum Inhalt

  • Einträge
    9
  • Kommentare
    30
  • Aufrufe
    812

Klausur erledigt


sasa

199 Aufrufe

Die gestrige Klausur für Allgemeine Psychologie 1 ist überraschend gut gelaufen. Vielleicht sollte ich den 2-Stunden-vorher-Blogeintrag zu einem Ritual machen - ich bin da abergläubisch, da bleibt nichts unversucht! 👻

Insgesamt gab es 100 Punkte, die auf vier Themenbereiche (bzw. auf die Studienbriefe) aufgeteilt waren:

 

1. Einführung in die Allgemeine Psychologie (20 Punkte): hier sollte man die Schritte eines Forschungsprozesses beschreiben, Randomisierung erklären und das periphere Nervensystem beschreiben. Hier bin ich mir ziemlich sicher, dass ich alles habe.

 

2. Wahrnehmungspsychologie (20 Punkte): Hier sollte man die okulomotorischen Tiefenreize beschreiben. Das habe ich auch. Die Attenuationstheorie wusste ich auch grob. Dann kam eine Frage zu den Prinzipien der Gestaltpsychologie, und da bin ich ein wenig auf Goodwill der Korrektoren angewiesen. Ich habe die beiden gefragten Prinzipien zwar richtig erklärt, aber die beiden Namen nicht hundertprozentig gewusst. Aber für ein paar Punkte sollte es dennoch reichen...

 

3. Gedächtnispsychologie (40 Punkte): Die Fragen zum Arbeitsgedächtnis, dem Vergessen, dem expliziten Gedächtnis und Schemata/ Skripte sollte ich auch haben. Dann gab es allerdings eine Frage zu Experimenten von Sperling zum ikonischen Gedächtnis und da war ich leider völlig blank! Das ikonische Gedächtnis hätte ich noch beschreiben können, aber an die dazugehörigen Experimente konnte ich mich nicht erinnern (mein Metagedächtnis behauptet sogar, ich hätte das auch noch nie gewusst! 😅 ). Dadurch fehlen mir auf jeden Fall die kompletten 10 Punkte dieser Aufgabe.

 

4. Denkpsychologie: Hier gab es zwei Aufgaben zum logischen Schlussfolgern und eine zur Bedeutung der Inkubation bei kreativen Prozessen. Auch das sollte ich grob haben...

 

Fazit: eine 1,0 oder 1,3 wird es dank der sicher fehlenden 10 Punkte nicht, aber bestanden habe ich die Klausur auf jeden Fall. An der HFH liegt die Bestehensgrenze wieder bei 50%, nicht bei 75% wie an der FernUni Hagen mit den MC-Fragen. Also kann man das ein wenig entspannter sehen. Es ist echt angenehm, mal uneingeschränkt mit einem guten Gefühl aus einer Klausur rauszugehen - in Hagen entsprach das Gefühl eher "von 2,0 bis durchgefallen ist eigentlich alles möglich" 👍

Nun heißt es also bis zu 10 Wochen auf die Note warten, aber das ist ok. Ich habe die nächsten Wochen eh genug zu tun!

 

Pläne: Ich habe mich inzwischen beim Versand hochstufen lassen, da ich dank Kurzarbeit bis Ende des Jahres etwas mehr Zeit haben werde. Somit liegt seit letzter Woche das Paket für das zweite Semester (eigentlich erst ab Januar geplant) schon hier. Morgen werde ich das mal in Ruhe auspacken und anschauen. Ich werde auf jeden Fall bis Ende Januar die Hausarbeit in Allgemeine Psychologie 2 schreiben. Und dann werde ich mal vorsichtig die Studienbriefe von Biopsychologie und von Diagnostik 1 anschauen, da passen die Klausurtermine im Dezember nämlich super in meinen Zeitplan.

 

Schon eine lustige Sache: nach den Klausuren in Hagen war bei mir die Luft immer erstmal raus, da habe ich wochenlang keine Motivation mehr fürs Studium gehabt. Hier ist es ganz anders, durch die kleineren Häppchen würde ich am liebsten direkt weiter machen! 😍

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Admin

Das hört sich doch viel, viel besser an, als du es wenige Stunden vorher befürchtet hast. Freut mich. Und beachtlich, dass du so gut einschätzen kannst, wie es gelaufen ist. Ich habe mich dabei auch bei Freitext-Klausuren oft deutlich schwerer mit getan.

Link zu diesem Kommentar

Interessant, dass bei dir in Hagen immer die Luft raus war nach der Klausur. Mich motiviert das immer, eine Klausur abgeschlossen zu haben, sodass ich direkt weitermachen will. In Hagen :D

Aber hauptsächlich liebe ich das Gefühl, erstmal unglaublich viel Freizeit zu haben direkt nach einer Klausur. Das tagelange Lernen und schlechte Gewissen "du müsstest noch..." ist erstmal weg und meine Abende bestehen dann aus viiiiel Gutes tun.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...