Springe zum Inhalt

  • Einträge
    8
  • Kommentare
    38
  • Aufrufe
    641

Vor Beginn des Studiums


Schwarzweis

349 Aufrufe

Hey ihr Lieben,

 

ich habe mir lange überlegt, ob ich einen Blog anfangen soll.

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass einige einen Blog anfangen und ihn dann nie zu ende führen. Ich hatte Angst, dass mir ähnliches passieren könnte. Allerdings fand ich sehr spannend hier ein paar Einträge zum Studium zu lesen. Deshalb möchte ich es auch einfach mal versuchen. Eine positive Sache konnte ich diesem Blog direkt abgewinnen: ich habe herausgefunden das meine E-Mail-Adresse gehackt wurde. Als ich meine E-Mail zur Erstellung dieses Accounts bestätigen musste sah mein Spam Ordner voller aus als sonst und kurze Internet Recherche bestätigte leider meinen Verdacht. Das Passwort habe ich jetzt allerdings geändert. Mit diesem Erlebnis verbunden werde ich meinen Blog hier hoffentlich nicht so schnell vergessen.

 

Für alle, die es vielleicht interessieren könnte, wollte ich darüberschreiben wie der Bewerbungsprozess bei der IUBH so abgelaufen ist. Allgemein kann ich sagen, dass es sehr unkompliziert war. Die IUBH hat eine Checkliste auf der vorgegeben ist, was alles gefordert wird. Die IUBH ist auch so nett und verschickt den Vertrag in einem Rücksendeumschlag, so dass man den unterschriebenen Vertrag direkt kostenlos zurückschicken kann. Das war sehr einfach und angenehm. Nach meiner Anmeldung rief relativ bald ein netter Mitarbeiter an, der sich erkundigte ob ich noch fragen hatte. Ich hatte online gelesen, dass die IUBH auch Sprachen anbot und erkundigte mich danach. Der freundliche Mitarbeite teilte mir mit, dass er sich darüber informieren würde und mir dann später Bescheid geben würde. Es sind mittlerweile 3 Wochen vergangen und ich habe immer noch keine Antwort. Vor dem Gespräch hatte ich bereits im online Chat auf der Seite der IUBH die gleiche Frage gestellt. Auch dort wurde mir gesagt, dass mir bald geantwortet werden würde. Auf diese Antwort warte ich mittlerweile über einen Monat. Ich hatte gelesen, dass die IUBH nicht gerade unkompliziert bei kleineren Problemen war. Allerdings wusste ich nicht, dass diese Frage zum Angebot der Hochschule direkt ein Problem war und sich niemand die Mühe machen würde mir je zu antworten. Wie wird das wohl werden, wenn ich mal ernsthafte Probleme haben würde?

 

Von heute an spielt diese Frage allerdings so weit ich hoffe keine Rolle mehr. Denn ab heute kann ich mich selbst auf den Webseiten der IUBH einloggen und hoffentlich selbst mehr herausfinden. Den Studienstart hatte ich anfangs etwas mollig auf Rat meines Umfeldes auf den 1. Oktober verschoben. Ich hätte viel lieber vor einem Monat bereits begonnen, muss aber sagen, dass es definitiv die richtige Entscheidung war. Ich habe den Monat genutzt um alles fürs Studium vorzubereiten und Kraft vorher zu tanken. Nachdem ich früher Zeitmanagement Probleme hatte, habe ich die Zeit auch genutzt um daran zu arbeiten. Für mich war es sehr sinnvoll mir mehr Zeit zu nehmen als ich dachte, dass ich brauen würde. Ich denke, das ganze ruhig anzugehen kann nicht schaden. Im letzten Monat habe ich mich viel mit Lernstrategien und dem Lernen allgemein beschäftigt und freue mich nun auch schon sehr damit beginnen zu können. Das hat meine Motivation noch einmal mehr angetrieben und ich bin total begeistert, dass ich heute mit dem Studium beginnen kann.

 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Admin

Schön, dass du dich für den Blog hier entschieden hast - ich bin gespannt auf deine Erfahrungen und hoffe, dass dir künftige Anfragen an die IUBH dann auch beantwortet werden...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...