Springe zum Inhalt

Vote 4 ... ja für was?


ToP

318 Aufrufe

 

So langsam geht es auf meine erste Prüfung zu. Glücklicherweise BWL, das Fach bei dem man ja schon recht häufig von Problemen hört. Aber vielleicht hat @JonasWBH ja ein paar Tipps bezüglich der Kernthemen 😊 Und falls da noch keine Ergebnisse gekommen sind, drück ich natürlich auch noch die Daumen, dass das doch einigermaßen zufriedenstellend wird.

 

Im Großen und Ganzen wollte ich einfach mal einen kleinen Rückblick der letzten Wochen geben.

 

Aus der Befürchtung durch mein vorheriges Studium, zu wenig bzw. zu verschiedenes Programmieren gelernt zu haben, habe ich mir mal die Probeklausuren aus Grundlagen und weiterführender Programmierung angesehen... Auch, wenn wir C++ nur am Rande hatten, muss ich sagen, dass wir vieles aus weiterführender Programmierung an der WBH in Grundlagen hatten, und dann natürlich mehr in fortgeschrittener Programmierung dort.

Von dem her hat mich das schon einmal beruhigt.

 

BWL fällt mir täglich schwerer, hier heißt es wirklich durchbeißen und sich auf die Zeit nach der bestandenen Klausur freuen.

Ich habe mittlerweile auch schon mein zweites Studienmaterial bekommen: Recht und der Anfang Qualitätsmanagement. Was mich tatsächlich gefreut hat ist, dass zu den Heften auch ein Buch als Ergänzungsliteratur kam. Es hieß ja Bücher seien grundsätzlich nicht nötig, und das zusätzlich dann geschickt zu bekommen ist irgendwie ein netter Touch(auch wenn man natürlich dafür zahlt😁)

 

In meinem Studienpaket war aber auch noch etwas anderes... die Info, dass ich schnellstmöglich meine Wahlfächer wählen soll. Da ich ja theoretisch ins 4te Semester eingestiegen bin, würde man aus Versandgründen wohl ansonsten für mich wählen...

Das verstehe ich und ich wollte auch sofort wählen, aber wie das so ist: Man ist sich nicht sicher.

Ein Wahlfach habe ich bereits vor dem Studium gewählt: IT Security. Das wollte ich unbedingt haben und will es immer noch.

Aber eine zweites fehlt mir dann trotzdem noch. Und da gibt es mehrere Möglichkeiten.

Interessant für mich wären:

- Entwurf und Kommunikation eingebetteter Systeme

- Medienkompetenz

- Künstliche Intelligenz

 

Im Endeffekt ist es wohl ziemlich egal was man wählt, ich möchte nur nicht den Fehler machen etwas zu wählen, weil es interessant klingt und meine Wahl dann bereuen, weil mir das Fach doch sehr schwer fällt.

Dazu schwingt auch ein bisschen Frustration mit, da ich keinen der neuen Kurse wählen darf.

 

Zusätzlich dazu Wahlbereich 2 aus dem ich zwischen Professional English und Intercultural Competence and English for Computer Scientists wählen darf.

Keines der Fächer stellt ein Problem dar, Englisch kann ich.

Worüber ich mir hier Gedanken mache ist das CSUS Praktikum (vorausgesetzt das findet 2021 statt😷).

Durch CSUS wird wohl verschiedenes angerechnet und ich gehe mal davon aus, dass Englisch auch dabei ist.

Die Frage ist nur welches?

Hat hier vielleicht jemand Erfahungen? Die Anrechnungstabellen sind im OnlineCampus leider nicht verfügbar.

Hat allgemein schon jemand zufällig zu CSUS 2021 gehört?

 

Alles in Allem also eher kleine Probleme, die ich selbst verursache, da kann man der Hochschule auch mit noch so viel Biegen und Brechen nichts anhängen :D

 

Melde mich demnächst wieder.

Bis dahin. Frohes Lernen🙃

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ab Vertiefungsmodulen solltest du wählen was sich am meisten interessiert. Bei mir gab es 2016 noch nicht so viel Auswahl und ich habe notgedrungen Medienkompetenz gewählt. War ein ziemlicher Fehler und meine schlechteste Note mit 3, 2. Warum ,2? Der Schnitt wurde angehoben damit noch ein paar bestehen können. Laut Prüfungsamt hatte ich die beste Arbeit... 

Das Modul ist ziemlich esoterisch und handelt viel von Bildkompositionen, Optik, Perspektiven, etc. Das muss man besonders als Informatiker mögen. 

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten, Steffen85 schrieb:

Ab Vertiefungsmodulen solltest du wählen was sich am meisten interessiert. Bei mir gab es 2016 noch nicht so viel Auswahl und ich habe notgedrungen Medienkompetenz gewählt. War ein ziemlicher Fehler und meine schlechteste Note mit 3, 2. Warum ,2? Der Schnitt wurde angehoben damit noch ein paar bestehen können. Laut Prüfungsamt hatte ich die beste Arbeit... 

Das Modul ist ziemlich esoterisch und handelt viel von Bildkompositionen, Optik, Perspektiven, etc. Das muss man besonders als Informatiker mögen. 

Oh ok ja, hab ich schon befürchtet, dass Medienkompetenz oft Auslegungssache ist und man da nicht gewinnen kann...
Dann wäre das schoneinmal von der Liste :D Danke!

Link zu diesem Kommentar
vor 35 Minuten, Steffen85 schrieb:

Das Modul ist ziemlich esoterisch und handelt viel von Bildkompositionen, Optik, Perspektiven, etc. Das muss man besonders als Informatiker mögen. 

 

Ich habe mir "Internationale Wirtschaftsbeziehungen" gewählt - das liegt mir jetzt schon irgendwie im Magen, wenn ich das nur lese ;) An so ne richtig große Auswahl kann ich mich auch nicht erinnern.

Link zu diesem Kommentar
Zitat

das Fach bei dem man ja schon recht häufig von Problemen hört. Aber vielleicht hat @JonasWBH ja ein paar Tipps bezüglich der Kernthemen 😊 Und falls da noch keine Ergebnisse gekommen sind, drück ich natürlich auch noch die Daumen, dass das doch einigermaßen zufriedenstellend wird.

 

Wenn 50%  der Aufgaben nicht gewertet werden, dann hab ich ziemlich sicher eine sehr/gute Note 😇

Bearbeitet von JonasWBH
Link zu diesem Kommentar
  • Admin
Zitat

 

Durch CSUS wird wohl verschiedenes angerechnet und ich gehe mal davon aus, dass Englisch auch dabei ist.

Die Frage ist nur welches?

 

 

Das empfehle ich dir direkt mit der IUBH zu klären, damit du es auch verbindlich hast.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...