Springe zum Inhalt

Achtung Blog!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    122
  • Kommentare
    394
  • Aufrufe
    6.125

Kreativitätstraining / Alltagsschnitt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zippy

56 Aufrufe

Statt mich mit der aktuellen Einsendeaufgabe aus dem 1. Heft zu befassen, habe ich mich lieber um den Alltagsschnitt aus dem 2. Heft gekümmert. Tolles Thema. Im Studienheft sind verschiedene Figuren halbiert, längs oder quer, und ich habe mich an das Obst gehalten, da dieses gerade vorrätig war. Vielleicht greifen wir das am Montag auf und verschieben den Riss auf eine Woche später. Im Supermarkt gibt es gerade einen Eimer Obst oder Gemüse (wahlweise) für schlappe 5 Euro. Das könnte ich aufwänden, um auch noch das Gemüse zu halbieren. Am Ende kann ich alles in den Wok geben und garen... Das Obst ist schon weg, da es sich aufgeschnitten ja nicht so lange hält. ;)

Okay, ein Gemüse hat sich dazwischen gemogelt. Das ist noch nicht weg, weil es geschmacklich nicht ganz mit dem Rest harmonierte. Das hat aber immerhin dafür gesorgt, mir die Wespen vom Tisch zu halten, weil ich draussen digifiert habe. Auf die Kartoffel habe ich verzichtet, die sieht innen ähnlich langweilig aus wie der Apfel, quer aufgeschnitten. Den hätte ich besser längs halbiert. Aber es war nur einer da. Hinterher ist man ja immer klüger... Wer mag auch schon gerne rohe Kartoffeln essen? :rolleyes:

Das war ein kurzer Sprint ins 2. Heft.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung