Springe zum Inhalt

  • Einträge
    2
  • Kommentare
    6
  • Aufrufe
    203

Von der Anmeldung zum ersten Paket


Niklas21

778 Aufrufe

Die Abitur-Reise hat gestartet als ich meine Anmeldung ausgefüllt und zur Post gebracht habe. 

 

Musste knapp eine Woche warten und hatte dann endlich das erste Paket bei mir.

 

Das erste Paket beinhaltet die ersten Studienhefte der Fächer Deutsch, Mathe und Englisch. Und es sind natürlich erstmal viele Informationen über den Kurs in dem Begleitheft enthalten.

 

Es war folgendes drin:

 

Studienmappe mit Vertragsunterlagen, Kugelschreiber, Briefumschläge für die Einsendeaufgaben und die SGD Heftmarker.

 

Stehsammler mit folgenden Studienheften:

 

Begleitheft zum Abitur und Hefte zur Anleitung zur Aufnahme von mündlichen Einsendeaufgaben und das Lernen der ersten Fremdsprache Englisch.

 

Deutsch:

 

Rechtschreibung

 

Wort und Wortgebrauch Teil 1

 

Mathematik:

 

Grundlagen der Mathematik

 

Englisch:

 

Langenscheidt Englisch Kurs

 

Übungen zum Englisch Kurs Teil 1 Lektionen 1-10

 

Einsendeaufgaben Englisch Kurs Teil 1 Lektionen 1-10

 

Ich war furchtbar aufgeregt, weil ich es kaum abwarten konnte, bis das erste Paket bei mir eintrifft. 

 

Bei den Fremdsprachen Englisch und in meinem Fall Französisch ist es so, wenn man bei der SGD das Abitur mit dem Hauptschulabschluss als Einstieg machen möchte, dass man mit dem Fremdsprachen von Null anfängt, was auch gut so ist. Ich hatte echt Angst, dass ich in Englisch irgendwo anfangen musste. 

 

In Deutsch gibt es zwei Hefte:

 

Rechtschreibung

 

Wort und Wortgebrauch Teil 1

 

Man beginnt quasi nochmal mit der Wortschreibung, Vokale, Groß und Kleinschreibung usw.

 

In Mathe gibt es ein Heft:

 

Grundlagen der Mathematik

 

Man beginnt nochmal mit den Grundrechenarten, Bruchrechnung, Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren von Summen, Positive und negative Zahlen usw. 

 

In Englisch fängt man nochmal von Null an.

 

Was in den einzelnen Heften drankommt, berichte in in extra Blogeinträgen, wenn es um die einzelnen Fächer geht. Das war nur ein kleiner Einblick in die einzelnen Hefte und Fächer.

 

Im Anhang setze ich noch ein Bild von dem Material der ersten Lieferung rein.

 

In meinem nächsten Beitrag soll es um das tägliche Lernen neben der Ausbildung gehen und ich stelle meine Lernstrategien vor.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Niklas

 

 

 

 

 

 

 

received_1749163678569924.jpeg

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Mein Abi ist schon ein paar Jahre her, aber wenn ich mir Deine Beschreibungen durchlese, ziehe ich meinen Hut vor Dir und Deinem Vorhaben. Das Abi als Fernlehrgang wird mit Sicherheit eine Herausforderung, zu der ich Dir fest die Daumen drücke. 👍

Link zu diesem Kommentar

Ich drücke dir fest die Daumen! 

 

Wenn ich daran denke, was wir in Mathematik in der Oberstufe durchgenommen haben, war das schon ganz schön schwierig... . Aber: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!!! 

 

Mein Abi ist jetzt schon Jahre her. Ich kann mich zwar problemlos für ein (Fern)Studium einschreiben, aber wenn man Fächer wie Mathe und Englisch nicht verwendet, dann verlernt man sehr viel. Das heißt, ich muss jetzt auch erstmal richtig viel auffrischen. 

 

Also, wir können uns auch gerne hier austauschen. Ich würde mich über einen Austausch freuen :)

Welche Themen lernst du denn derzeit? 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...