Springe zum Inhalt
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    24
  • Aufrufe
    294

Mein Langzeitplan

PfirsichEistee

208 Aufrufe

Hallo! Da ich nicht so recht weiß, wo und wie ich mit dem Eintrag beginnen soll, fange ich einfach mal an zu erzählen.

Ich wollte eigentlich am 17.10. meine erste Klausur schreiben, habe mich jedoch dagegen entschieden, weil ich mich deutlich überschätzt habe. Ich konnte den Stoff nicht mal ansatzweise, weil ich teilweise keine Zeit und teilweise zu faul zum lernen gewesen bin, leider.😅 Mein neues Klausurdatum ist dann hoffentlich der 31.10.

Nächster Punkt: ich habe vor Mitte 2021 auszuziehen, dafür muss ich auch jetzt schon einige Sachen umsetzen, die vielleicht ein bisschen stressig sind

  • Ich muss mir für den 1.1. einen neuen Job suchen, da mein derzeitiger Arbeitsvertrag im Dezember endet. Ich hätte ganz gerne einen Teilzeitjob, damit ich etwas mehr verdienen kann, aber ein Werkstudentenjob kommt tatsächlich, je nach Stundenlohn, auch auf meine ungefähre Gehaltsvorstellung. Beworben habe ich mich schon bei diversen Unternehmen, also teu teu teu!!🤓
  • Da ich momentan 24 Std. die Woche arbeite, komme ich nicht gut zum lernen. es kommt immer etwas dazwischen, oder ich habe nach der Arbeit einfach eine etwas zu lange Pause gemacht, wobei es sich dann nicht mehr lohnt, überhaupt noch anzufangen. Da ich ein recht disziplinierter Mensch bin, wird das nicht so schwer zu überwinden sein, aber ich dachte ich erzähle trotzdem einmal, wie mein Lernstand jetzt aussieht: ich bin bei meinem zweiten Modul und studiere seit zwei 1.5 Monaten, ohne Probemonat, eigentlich liege ich also noch gut in der Zeit, mit Probemonat brauche ich aber nun schon fast zwei Monate für ein einziges Modul
  • Weil ich aber trotzdem etwas mehr Zeit benötige für das Studium, habe ich beschlossen von Vollzeit auf Teilzeit zu wechseln, auch weil ich dadurch um die 50€ sparen kann, also gut vereinbar mit dem Plan bald auszuziehen
  • Nun dazu: ich habe mir überlegt, wohin ich genau ziehen möchte und werde mir keinen Job in derselben Stadt suchen. Stattdessen suche ich mir einen in der Stadt, die momentan  genau zwischen zukünftigem und aktuellen Wohnort liegt, damit ich während der Probezeit noch Zuhause wohnen kann, für den Fall dass ich den Job doch noch verliere und damit ich noch ordentlich sparen kann. 
  • Mein Sparplan🐷 in gerundeter Form: 
    • 1000€ Kündigungsgebühr 
    • 1000€ Kaution
    • 1000€ Waschmaschine & Trockner (ungerne gebraucht, finde ich einfach etwas eklig)
    • 1000€ um ein bis zwei Mal die Miete und die Studiumsgebühr zusammen zu haben, für den Fall, dass ich akut mal kein Geld dafür habe
    • 1000€ für den Umzug selbst, also alles was ich bis dahin noch brauche und einen Transporter, da ich aus meinem aktuellen Zuhause alle Möbel mitnehmen werde
      • ich habe mir über die Zeit, mit dem Gedanken bald auszuziehen, schon einige Möbel geholt die dafür nützlich sein könnten, um dann in der Zukunft sparen zu können. Also eine Couch und einige Regale, etc.
  • In Vorbereitung für die ganze Sache, möchte ich mich zwei bis drei Monate vorher, von meinem eigenen Geld verköstigen, heißt also, dass ich schonmal schauen möchte, wieviel Geld ich im Monat für Lebensmittel ausgebe.

 

Ich weiß natürlich, das das ganze auch anders laufen kann, aber der Wille ist da! Habt ihr nützliche Spartipps oder andere Dingen, die mir bei meinem Plan helfen könnten? Danke schonmal im Voraus. Ich wünsche jedem noch ganz viel Erfolg!🥳



6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

5000 Euronen sparen in einem halben Jahr von einem Teilzeitgehalt? Wie soll denn das gehen? Und wie viel verdienen Sie denn im Moment?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@KanzlerCoachingIch wohne noch bei meinen Eltern und bis auf die Studiumsgebühren, habe ich keinerlei Fixkosten. Mein Gehalt liegt ungefähr bei 1.300€ brutto, da kann ich gute 500€ jeden Monat zurücklegen, außerdem fange ich nicht bei null an, sondern konnte mir schon eine stabile Basis zusammensparen.😄👍

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute, SirAdrianFish schrieb:

Was ist denn eine Kündigungsgebühr bzw. wofür ist diese?

Bei der IUBH musst du, wenn du kündigen willst, bzw. dein Studium vorzeitig beenden möchtest, noch drei weitere Monate die Gebühr bezahlen und weil ich nicht weiß, ob ich das finanziell die nächsten drei Jahre  alles sicher bezahlen kann, habe ich diese lieber schonmal im Voraus zusammen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie groß schätzt du selbst denn deine Motivation für das Studium ein? - Du schreibst einerseits, dass du ein disziplinierter Mensch bist, andererseits dass du zu faul zum lernen warst. Wie kommt es, dass du deine Disziplin für das Studium nicht umsetzen konntest?  Mit neuem Job und den Erfahrungen einer neuen/eigenen Wohnung wird es ja vermutlich eher noch mehr Ablenkungen und andere spannende Themen geben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus Jung Ja tatsächlich ist das ganze doch sehr widersprüchlich zu lesen, stimmt. Ich bin einfach nicht sehr gut in das Fernstudium reingekommen und es fühlt sich für mich noch nicht wie eine Pflicht an, ich denke das ist das Problem.😬 Ich bin der festen Überzeugung, dass, wenn ich denn ausgezogen bin, oder eben bis dahin, alles wieder so gut klappt wie am Anfang. Einige Veränderungen kann ich auch schon beobachten😊

Am Mittwoch habe ich ein Bewerbungsgespräch und mit dem Lernen bin ich sogar weiter als ich gedacht hatte.

Da ich mich kenne, kann natürlich alles auch ganz anders laufen als geplant, aber ich glaube auch, dass ich, wenn ich erstmal ausgezogen bin, den Fokus komplett auf meine Eigenständigkeit legen kann und darauf, mein eigenes Leben aufzubauen.

Großen Worten sollen große Taten folgen, das ist der Plan!👍

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...