Springe zum Inhalt

Abstauben oder Einmotten?


polli_on_the_go

478 Aufrufe

In diesem Blog ging es, als ich ihn angefangen habe, um meine Tätigkeit als Mentorin bei der APOLLON. Das mache ich immer noch. Aber der Blog ist etwas eingestaubt. Nun frage ich mich aber auch, ob überhaupt ein Interesse an weiteren Beiträgen zu zudem Thema "Mentoring" oder auch das ein oder andere wie macht man besteht? Denn im Moment bin ich nicht sicher, ob so ein Blog zu diesen Themen überhaupt sinnvoll ist. 

 

Was meint ihr?

 

Photo by Jan Kopřiva from Pexels

9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Mal andersherum gefragt: Hast du denn Lust, darüber zu berichten? Wenn ja, dann mach einfach :) Ich werde bestimmt auch mal reinschauen, obwohl ich nicht an der Apollon bin.

Link zu diesem Kommentar

Abstauben! Wäre spannend zu lesen, wann und unter welchen Voraussetzungen Studierende Mentoren suchen. Und wann sie sie nicht mehr brauchen.

Link zu diesem Kommentar

noch eine Stimme für Abstauben, ich finde es sehr spannend was zum Thema Mentoring aus Sicht des Mentors selber zu lesen

Link zu diesem Kommentar
  • Admin

Ich finde es interessant, weil es eine andere Perspektive darstellt. Also, wenn du weiter Lust darauf hast uns Einblicke dazu zu geben gerne abstauben.

Link zu diesem Kommentar
Am 20.10.2020 um 20:15 , Silberpfeil schrieb:

Abstauben! Wäre spannend zu lesen, wann und unter welchen Voraussetzungen Studierende Mentoren suchen. Und wann sie sie nicht mehr brauchen.

Das werde ich mir direkt einmal merken. Dann hole ich doch in nächster Zeit einmal den Staubwedel raus. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...