Springe zum Inhalt

  • Einträge
    7
  • Kommentare
    30
  • Aufrufe
    799

... das Paket ist da


Herbstkind

1.291 Aufrufe

Gestern erhielt ich die erfreuliche Nachricht von DHL, dass das Paket mit den Studienbriefen heute ankommen wird. Bis zum späten Nachmittag dauerte das Geduldig-sein an und ein etwas größerer Karton wurde mir überreicht. Mit viel Material hatte ich gerechnet anhand der überflogenen Online-Dateien, aber etwas groß kam mir der Karton dann doch vor. Es war schließlich ein Karton im Karton und oben/unten mit Papier eine Polsterung eingebaut.

 

Für einen Überblick und die Sortierung nach Modulen / das Aussortieren der Wahlmodule die ich für die nächsten Semester bereits mitbestellt habe, landeten die Studienbriefe erst einmal auf dem Bett. Ein Bild ohne Katze zu machen war unmöglich, kurz nach diesem Bild gab es eine Streiterei und der Fokus lag auf der Rettung der Materialien für die kommenden Monate ... :

 

20201030_150438sw.thumb.jpg.20b0cffede3d4bc6904c69ba5a02cddd.jpg

 

Heute wurde es entsprechend nichts mit dem ersten Lernen, jedoch ist für morgen fest eingeplant, zwei bis drei Stunden in die Bearbeitung des ersten Moduls zu investieren.

 

Was ist sonst noch los?

 

In der Lernumgebung finden sich langsam Gruppen, das Kick-Off wird im November mit virtuellen Angeboten stattfinden und angekündigt wurden neben Videos auch Aufgaben, durch die sich alle Studierenden kennenlernen können.

 

Angemeldet für die Präsenz mit Klausur bin ich ebenfalls, habe jedoch wenig Hoffnung, dass diese tatsächlich stattfinden wird mit Blick auf die aktuelle Pandemiesituation.

 

 

10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Es ist einfach köstlich hier in FI immer mal wieder Fotos zu sehen, wie Katzen Schreibtisch, Tastatur oder Studienbriefe besetzen. 
Das muss doch einen Grund haben? Sind sie eifersüchtig auf diese Dinge, die die Aufmerksamkeit des Menschen beanspruchen? Wollen sie dort gekrault werden? Oder sind Tastaturen und Schreibtische einfach besonders gemütliche Orte zum Sich-Niederlassen? 🧐 😁

(Man merkt unschwer, dass ich noch nie Katzen hatte.)

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Wünsche !

 

Ich denke bei den Katzen ist es eine Mischung aus "sie tun es, weil sie es können" und dass sie ein unglaublich ausgeprägtes Gefühl dafür haben, wenn sich der Mensch auf etwas konzentrieren möchte und sich denken, dass dies die wunderbare Gelegenheit ist, diese ungeteilte Konzentration auf sich zu lenken ;-)

Link zu diesem Kommentar

Haha meine hat vorhin meine Schreibtisch abgeräumt. Im Homeoffice kommt sie immer von hinten angeschlichen und zupft am Pulli. Naja wenn der Mensch halt zu Hause ist, dann soll mein Mensch gefälligst auch mein Wellnessprogram aktiv gestalten.

Link zu diesem Kommentar

Schreibtisch versuche ich gar nicht erst ... da liegt eine Filzmatte unter der Tastatur und auf dieser liegt es sich am Besten, wenn sich zusätzlich an einem Menschen angeschmiegt werden kann 😉 Esstisch im Wintergarten geht meistens, da sind vorbeifliegende Vögel und die Hängematte im Kratzbaum interessanter ...

Link zu diesem Kommentar

@Herbstkind, wie viele Katzen hast Du denn? :blink: Na, dann kannst Du ja ausrechnen, wie lange Du für das Studium brauchen wirst :lol:

Das ist wirklich sehr witzig, dass Katzen trotz ihrer ihnen nachgesagten Unabhängigkeiten dann aber doch die Aufmerksamkeit des Menschen wollen. Ich komme aus einer Hunde-Familie, und diese konnten wir immer so richtig schön eifersüchtig machen, indem man möglichst lautstark mit seinem Partner schmust oder sich mit einem anderen Haustier gleicher oder anderer Art beschäftigt. Das wurde mit Gebell und Sich-Dazwischen-Schieben quittiert. Das mutet dann fast wie mit kleinen Kindern an, die eifersüchtig sind :wink:.

Bearbeitet von schwedi
Link zu diesem Kommentar

Der Hund ist der Freund des Menschen; der Mensch ist der Hausdiener der Katze. Und aus irgendeinem Grund freuen wir uns über diese Rolle auch noch wie bolle... 🤔

Bearbeitet von Alanna
Link zu diesem Kommentar

@schwedi Drei Katzen - Kato (schwarz) und Klara (bunt), im Februar dritter Geburtstag und Xander (rötlich-weiß-rauchig) nächste Woche vier Monate:

 

20201022_084729.jpg.7bcb4ca8f281b6ce32161e75bb081319.jpg

 

Aufwachsen durfte ich mit Hund, Katzen, Ratten, Meerschweinchen und diversen Aquarien - also die volle Palette an unterschiedlichen Bedürfnissen / Charakteren und Arten der Kommunikation miteinander 😉

 

Es folgten fünf Jahre ohne Haustiere, da Umzug ins Zentrum einer anderen Stadt und nach viel Quälerei, da ich bisher immer nur Freigänger als Katzen hatte, dann die Entscheidung für eine große Wohnung, die den Bedürfnissen von Wohnungskatzen weitestgehend gerecht wird.

 

@Alanna Ich sehe das mitlerweile etwas differenzierter 😊 Es gibt sowohl recht autonome Hunde, die nur das tun, was für sie Sinn ergibt und eher weniger menschliche Gesellschaft brauchen, als auch Katzen, die sich denken "tut mir nicht weh, mach ich halt was der Mensch von mir will".

 

@schwedi Vielleicht wären Maine Coon Katzen auch ein Kompromiss für Dich: Die werden umgangssprachlich "Hundekatzen" genannt, da recht anhänglich, dem Menschen zugewandt kombiniert mit einer Faszination bezogen auf Wasser ...

 

Meine drei sind Maine Coon und im Grunde immer überall dabei uns wollen Abendteuer zusammen erleben. Für den Sommer gibt es hier einen Hundepool, beim Spülen wird sehnsüchtig das Geräusch erwartet, wenn das Wasser abläuft und der Ausguss dies entsprechend wiedergibt und aktuell gibt es kein besseres Spiel, als dass ich mindestens 5 x am Tag eine Wasserpistole mit Wasser fülle und in den Pool, die Dusche und die Badewanna abfeuer zum jagen 😉 Sitz machen sie ebenfalls, aber die sind mit vier Hunden und bei einem Frauchen die eine Hundeschule hat aufgewachsen und entsprechend geprägt 😊

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...