Springe zum Inhalt

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    46
  • Aufrufe
    2.007

Ablauf Präsenzklausur zu Corona-Zeiten


Chepre

975 Aufrufe

Meine Lieben,

 

nachdem ich die Klausur für E-Commerce ein paar Monate nach hinten geschoben habe (ich wollte warten bis ich nicht mehr arbeiten muss aufgrund Mutterschutz und so mehr Zeit fürs Lernen habe), habe ich sie nun am vergangenen Samstag in Mannheim schreiben können.

Da sich vielleicht einige fragen, wie das zu Corona-Zeiten so abläuft und unter der Annahme, dass die Pandemie noch einige Zeit anhalten wird, wollte ich euch mal kurz ein Update geben, wie der Ablauf ist. So kann jeder für sich selbst entscheiden, ob das für ihn infrage kommt oder nicht.

 

Ich habe mich einige Tage vor Fristablauf zur Prüfung in Mannheim angemeldet und habe den Nachmittags-Termin bekommen, also 14 Uhr. In der Anmeldung und auch schon davor als E-Mail hat die IUBH bereits einige Verhaltensregeln bekannt gegeben.

 

Es beginnt bereits beim Einlass - man wird nur in 5er-Gruppen eingelassen. Der Aufzug (man muss in den 2. Stock) darf nur allein benutzt werden. Im gesamten Gebäude muss zu jeder Zeit Maske getragen werden.

Oben angekommen, hat man die Möglichkeit, einen QR-Code mit dem Handy zu scannen und dort seine Kontaktdaten einzutragen; sollte das nicht funktionieren, gibt es aber auch die Möglichkeit, mit der Hand die Kontaktdaten auszufüllen.

Danach wird man zum Prüfungsraum geleitet; dort gibt es eine feste Sitzordnung, wer wo sitzt. Es gibt Einzeltische, die mMn mit genügend Abstand zueinander platziert sind. Alle Mitarbeiter der IUBH tragen ebenfalls zu jeder Zeit Masken.

Die Klausur an sich läuft ab wie gehabt - nur dass man eben die gesamte Klausurzeit über eine Maske tragen muss.

Ich persönlich habe mich zu jeder Zeit sehr sicher gefühlt, da sich auch jeder an die Maskenpflicht gehalten hat und da auch keine Diskussion nötig war.

Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, wenn man möchte, bis zum Prüfungstag um 9 Uhr sich noch zur Prüfung abzumelden ohne Fehlversuch (ähnlich als hätte man ein ärtzliches Attest) und es wird darauf hingewiesen, bei Erkältungssymptomen diese Möglichkeit auch in Anspruch zu nehmen.

 

Also alles in allem finde ich den Ablauf gut organisiert; jeder IUBH Mitarbeiter hilft einem gern weiter und alle sind sehr gut miteinander abgestimmt. Es wird auch darauf geachtet, dass keine Menschenansammlungen entstehen (deshalb auch der Einlass nur in 5er Gruppen).

Ich finde es toll, dass die Möglichkeit der Präsenzklausuren - wo es geht - aufrecht erhalten wird für diejenigen, die lieber vor Ort schreiben.

An dieser Stelle also ein großes Kompliment an die IUBH; zumindest in Mannheim funktioniert die Präsenzklausur zu Corona-Zeiten super. Meines Erachtens muss man da keine Angst haben. Aber das ist und bleibt natürlich letztlich die Entscheidung von jedem persönlich.

 

Und wie es mir geht, fragt ihr euch? Och, der Sohnemann wächst und gedeiht, wie auch der Bauch :) Die Schwangerschaft ist jetzt gegen Ende echt beschwerlich und ich zähle schon die Tage (es sind noch genau 45), bis sie endlich vorbei ist :D

Ich werde versuchen, evtl. noch E-Commerce II (Fallstudie) vor der Geburt fertig zu machen, mal sehen ob´s was wird.

 

Ich hoffe, der Blogeintrag ist informativ für den einen oder anderen, der überlegt, ob er Präsenz schreiben möchte im Moment.

Und da ja schon fast Dezember ist und ich nicht weiß, ob ich dieses Jahr noch dazu komme, einen Blogeintrag zu verfassen - wünsche ich euch schonmal - so es eben geht - eine ruhige und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und einen - wahrscheinlich ebenfalls sehr ruhigen - Rutsch ins neue Jahr 2021; es kann ja nur besser werden!

 

Liebe Grüße,

 

Chepre

Bearbeitet von Chepre

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Klingt nach guter Organisation, das ist schön zu hören. Ich werde vermutlich weiterhin online schreiben (hoffen wir mal, dass es nicht noch mal einen Lockdown in Indien gibt, der das verhindert), aber es gibt ja viele für die das wirklich wichtig ist, weil zum Beispiel ihr Internet für eine Online-Klausur nicht ausreicht.

Alles Gute weiterhin für die Schwangerschaft, jetzt wird’s langsam richtig aufregend! 😃

Bearbeitet von Anyanka
Link zu diesem Kommentar
  • Admin

Beachtlich, dass die IUBH weiter Präsenzklausuren anbietet. Viele andere verzichten da ja aktuell komplett drauf. Und interessant zu lesen, welche Sicherheitsregelungen die IUBH da getroffen hat.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mich gerade dazu entschieden, nach dem MBA noch ein Masterstudium (Data Sciene) an der IUBH dranhängen - Zeit nutzen während der Krise. Einer der ausschlaggebenden Gründe war, dass man die Prüfungen so flexibel ablegen kann und alles immer top organisiert war. Als im März die Proctoren nicht verfügbar waren hab ich das Angebot der KI Klausur angenommen - ging auch ohne Probleme. Das fand ich echt stark, auch dass die IUBH immer so schnell auf Anfragen reagiert hat. Ich hatte dann aus Interesse auch einmal anstatt online in Präsenz geschrieben, um zu sehen wie das abläuft. Im Vergleich zu meiner Erfahrung aus dem klassischen universitären Studium sind das Welten...

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 41 Minuten hat Maik-1982 geschrieben:

klassischen universitären Studium sind das Welten...

Positiv oder negativ? 😅

Link zu diesem Kommentar

durchweg positiv im Vergleich. An der staatlichen Universität musste ich z.B. einmal 4 Wochen warten für eine Bescheinigung, die aber wiederrum nötig war für ein Praktikum. Sowas ist an der IUBH undenkbar aus meiner Erfahrung. Ebenso, dass man schlichtweg alle Prüfungen online ablegen kann. Ich hätte wohl an einer staatlichen oder privaten Präsenzuni/Hochschule niemals über das letzte Semester gesehen so problemlos abschließen können, vor allem nicht mit Prüfungen auf angemessenem Niveau. Die staatlichen haben ja im Corona Semester Prüfungen hergeschenkt teils mit Open-Book Prüfungen oder Freiversuchen. Ich bin froh, dass ich meinem Arbeitgeber nachweisen kann, dass der MBA regulär geprüft wurde ohne "Freikarte". Daher leg ich jetzt den Master drauf.

Bearbeitet von Maik-1982
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...