Springe zum Inhalt

  • Einträge
    70
  • Kommentare
    121
  • Aufrufe
    6.354

Fertig! Oder: endlich im neuen Job angekommen


inva

227 Aufrufe

Nachdem ich den Master 2017 abgeschlossen hatte, hatte ich mich ja 2019 für einen Jobwechsel entschieden. Jedenfalls habe ich letzte Woche mein Referendariat erfolgreich mit der großen Staatsprüfung (dem Staatsexamen für Ingenieure) beendet und bin jetzt auf Probe verbeamtet. Inhaltlich geht es in die Richtung Projektmanagement und das macht mir tatsächlich Spaß. Ich konnte und wollte mich eh nie für ein spezielles Feld entscheiden und jetzt bin ich (wenn ich irgendwann eingearbeitet bin) für alles mögliche zuständig. Die Alternative dazu wäre die Fachtechnik gewesen aber dafür hätte ich umziehen müssen und das möchte ich nach wie vor nicht.

 

Wer den finanziellen Vergleich sucht, der kann sich auf dieser Webseite die Gehälter im öffentlichen Dienst ausrechnen: https://oeffentlicher-dienst.info/ Vorher war ich in TV-L E11 eingestuft und wäre dort bis zur Rente geblieben ohne Chance auf Veränderung. Jetzt bin ich Bundesbeamte und nach der Probezeit A14, weiter nach oben würde es auch noch gehen aber das ist Zukunftsmusik. 

 

Falls jemand (wie ich vorher) das technische Referendariat nicht auf dem Schirm hatte und dazu Fragen hat: immer her damit. Ich lese noch regelmäßig im Forum mit und hab auch vor, das weiter zu tun. 

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Admin

Vielen Dank für dein Update. Da hat sich ja richtig was getan bei dir 🙂. Und es freut mich, dass du unserer Community treu bleibst und auch weiter für Fragen zur Verfügung stehst 👍.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...