Springe zum Inhalt

  • Einträge
    51
  • Kommentare
    207
  • Aufrufe
    5.287

Neues Jahr, neuer Anlauf...


Hallo und Euch allen noch ein glückliches und gesundes neues Jahr! :smile:

 

Nun ist es knapp ein halbes Jahr her, dass ich hier etwas geschrieben habe. Eigentlich wollte ich im vergangenen Jahr ja "komme was wolle" mein Studium beendet haben.... nun, es kam natürlich anders. :rolleyes:

 

Wie für viele von Euch wohl auch, war das vergangene Jahr dann doch nicht das, was ich mir so erhofft hatte. Die Folge war recht eindeutig, neben anderen Dingen blieb auch die Thesis leider auf der Strecke. Für dieses Jahr soll nun aber alles anders kommen... also wirklich... und in Echt! :D

 

An dieser Stelle, weil es so gut passt, möchte ich mit Euch einen TED Talk von Tim Urban zum Thema "Inside the mind of a master procrastinator" (Im Kopf eines Profi-Aufschiebers) teilen, welchen ich sehr gelungen finde. Ja es ist schon älter, aber vielleicht kennen es einige noch nicht.

 

 

Um also nicht weiterhin alles aufzuschieben, hatte ich bereits Ende letzten Jahres viele Gespräche geführt, mich mit vielen Themen beschäftigt und schlussendlich alle vorherigen Planungen über den Haufen geworfen und mich für ein ganz neues Thema entschieden.

 

Nicht nur das, ich hatte auch bereits mit einem möglichen Betreuer Kontakt aufgenommen und ihm mein Thema vorgestellt. Wir hatten ebenfalls vor Weihnachten dazu telefoniert und er hat sich zur Übernahme der Betreuungstätigkeit bereit erklärt. :thumbup:

 

Das Exposé zur Bachelorarbeit ist ebenfalls mittlerweile geschrieben und mit ihm besprochen. Er wird nun bei der Hochschule anmelden, dass er als Betreuer fungieren wird und ich werde morgen meinen Antrag auf Zulassung zusammen mit dem Exposé postalisch auf den Weg nach Darmstadt bringen. Ich hoffe und gehe eigentlich davon aus, dass dies rechtzeitig bei der WBH - vor dem 15. Jänner - eintreffen wird, sodass meine Bearbeitungszeit für die Bachelorthesis offiziell zum 01.02.2021 beginnen kann.

 

Dann gibt es kein weiteres Aufschieben mehr, sondern nur noch den Endspurt, ganz wirklich und ganz in Echt! :thumbup1:

 

Euer Tobse

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Admin

Jetzt hast du ja schon wichtige Schritte getan und auch durch die Anfrage bei deinem Betreuer eine Verbindlichkeit hergestellt, dass es bestimmt klappen wird. 👍

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...