Springe zum Inhalt

HE710M: Modul 2 und Assignment 2....Vielleicht doch eher regnerisches England


Mittlerweile habe ich mich mit Modul 2 des Kurses vertaut gemacht. Das zu lesende Material ist überschaubar. Dann gab es noch 4 Vorlesungen (4 Minuten bis 38 Minuten).

 

Am anstrengensten war die Einführung in Heath Economics zur cost-effectiveness. Einfach weil derjenige sich immer verhaspelt hat und das Englisch einen wirklich starken Akzent hatte (und eigentlich bin ich da schmerzfrei). Wirklich interessant war aber die längste Vorlesung. Es ging um das Thema "Cleft lip and  palete and the psychosocial aspects in a global society" Schwerpunkt war equity und equality. Und ich war erstaunt auch über die statistischen Ergebnisse. 

 

Auch haben sich wohl so viele Studierende (okay wir sind insgesamt nur 13) über die fehlenden Vorgaben und zu eng bemessene Seitenzahl beschwert, dass tatsächlich noch mal nachgebessert wurde. Anstelle von doublespace jetzt 1.5 fach und Schrift bleibt bei Times 12pt. Es waren auch noch ein paar andere Angaben dabei. Also alles im Rahmen jetzt.

 

Ansonsten sind zwei Prüfungen abzulegen. Einmal muss man seinen Fall und Gedanken in Bezug auf das Modul sowie die Agenda 2030 der UN sowie Herausforderungen und Fragen in einem Diskussionsbeitrag darlegen. Man muss noch mindestens einen weiteren Beitrag machen. Ich habe das am Donnerstag gemacht. Es hatte so noch keiner geschrieben (was auch ein Vorteil sein kann). Da dann eine Studierende darauf eingegangen ist, konnte ich meinen zweiten Pflichtbeitrag schreiben und bin damit fertig. Sonst kann ich aber auch keinem Antworten, da niemand was geschrieben hat.

 

Das Ganze müssen wir dann auch noch als Paper verfassen, aber da bin ich ganz zuversichtlich. Zu zwei drei Aspekten fehlt mir noch Literatur, die zu meinem Fall passt. Aber damit befasse ich mich nächstes Wochenede konkreter. Zwiscendrin lese ich jetzt die Pflichtkapitel, vielleicht findet sich da noch was.

 

Fazit: Von Sibirien sind wir nach England gereist. Es regnet zwar noch, ist aber nicht mehr so frostig.

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Admin
Zitat

dass tatsächlich noch mal nachgebessert wurde

 

Finde ich gut zu lesen, dass auf Kritik auch reagiert wird. Lohnt sich also, sich zu melden.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...