Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.731

Meine Hochschule gibt's noch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

50 Aufrufe

Die HFH hat bestimmt mein Blog gelesen und sich heute gleich 2x wieder in mein Gedächtnis zurückgebracht :lol:

Heute erhielt ich ein zweites Schreiben darüber, dass der Dekan meinem Wunsch nach Anerkennung des Hauptpraktikums entsprochen hat. Damit habe ich zwar nicht gerechnet, da ich bereits im Juli einen Brief bekommen habe ... aber gut zu wissen ;)

Zudem hat das SZ in Nürnberg gleich mal den Freitag des nächsten Präsenzblocks verschoben. Statt 15:30 bis 20:30 geht es jetzt von 14:00 - 18:45 ... :cursing: ... das ist wirklich doof. 14:00 Uhr heisst bereits um 12 Feierabend machen und somit 4 Stunden Minus - 18:45 ist genau die Zugabfahrt. Also entweder wieder mit dem Auto fahren, zu spät kommen/zu früh gehen oder 1,5 Stunden am Bahnhof rumsitzen. Der Vorteil ist immerhin das ich vor 22:00 Uhr daheim bin, da ich am nächsten Tag ja wieder hin darf. Naja ... unterm Strich bleibt es sich gleich... nur die 2 Stunden die ich früher gehe muss ich bis dahin reingearbeitet haben.

Aber gut... Hallo HFH, schön das du dich zurückmeldest ... was hab ich auf dich gewartet :D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


15 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Och, nach 4 Std. Präsenz muss das nicht sein - zumal ich am nächsten Tag ja wieder nach Nbg. fahre.

Je nach Lust und Laune werde ich wohl mit dem Auto fahren.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Je nach Lust und Laune werde ich wohl mit dem Auto fahren.

Würde ich auch machen. Schön entspannende Musik rein und dann ist doch die Strecke ein Klacks (Freitag abends zum besten Feierabendverkehr :thumbup:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
(Freitag abends zum besten Feierabendverkehr)

Ja, prima gell :D ... zum Glück gibts ja keine Baustellen (verdammtes Konjunkturpaket!) ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kenne ja den Bahnhof von Nürnberg nicht, aber evtl. könntest du da ja etwas "Shoppen" gehen. Ne Kleinigkeit aus nem Geschenkeladen, n leckeres Abendbrot, beim Büchergeschäft nochmal reingucken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja so schlimm wäre es schon nicht, aber mit dem Auto bin ich i.d.R. schneller. Bei freier Bahn bin ich in 45 Minuten daheim - der Zug fährt allein schon 1 Std. und ich muss vom Bahnhof noch nach Hause.

Allerdings ist der Stressfaktor mit dem Auto eindeutig höher ... mal gucken wie bis dahin meine Laune ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Problematik ist sicherlich Freitag Mittag überhaupt erstmal REIN nach Nürnberg zu fahren. Das Raus abends stelle ich mir auch leicht vor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist aber andersherum :)

Die A9 von Süden nach Norden ist eine Pendlerrenstrecke ... und natürlich Konjunkturpaket-II gesegnet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zum Glück muss ich den nicht entlang ... von schnell keine Spur :)

ich kenn das, ich hab mal direkt dort gewohnt ;)

Aber A9 ist natürlich NOCH besser :-D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Die Autobahn heisst aber doch nicht umsonst "Frankenschnellweg" ;)

Der oft zum Frankenschleichweg mutiert ... Gott sei dank fahre ich immer gegen den Strom.;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Der oft zum Frankenschleichweg mutiert ...

Am Samstag ist aber doch freie Fahrt... man darf halt ab Mittelfranken nur noch schleichen...

Freitag Nachmittag hat allerdings wirklich einen hohen Stressfaktor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sind bei Euch auch so verdammt viele Konjunkturpaket Baustellen ?

Ich brauch momentan 15 min länger pro Weg, da auf den 85 km Arbeitweg mittlererweile 25 km Baustelle sind. Das nervt vielleicht !!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung