Zum Inhalt springen

Mein Fernstudium "Digitale Medien"

  • Beiträge
    13
  • Kommentare
    38
  • Aufrufe
    1.262

Nach der Klausur ist vor der Einsendeaufgabe


OrangePixels

177 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen. Letzen Samstag habe ich Mathe in Form einer Open Book Klausur geschrieben. Technisch gab es keine Probleme, die einzelnen Datei-Teile (Prüfungsaufgaben, meine Lösungen und eidesstattliche Versicherung) zusammenzufügen und zu verschicken. Inhaltlich könnte es aber ein biisschen knapp werden. Für eine Aufgabe hatte ich gar keine Zeit mehr, obwohl ich mir die Zeit gut aufgeteilt habe und mich nicht zu lang an einer Aufgabe aufgehalten habe. Bei einigen Aufgaben habe ich das Gefühl, alles richtig zu haben, bei anderen hoffe ich auf Teilpunkte. Ich werde euch wissen lassen, ob ich Mathe (mein großes Angstfach) bestanden habe.

 

Nach der Klausur habe ich mir ca. 3 Tage Lern-Pause gegönnt, dann aber gleich die Einsendeaufgabe für "Multimediale Anwendungen" angefordert. Hier muss ich eine kleine Website programmieren. Als Web-Entwicklerin mit 5+ Jahren Berufserfahrung macht mir das keine Probleme sondern eher Spaß, weil ich hier im Gegensatz zu Arbeits-Projekten mehr Gestaltungsspielraum habe. Ich werde die Einsendeaufgabe wahrscheinlich diese Woche fertig bekommen und mich danach an die Einsendeaufgabe zu wissenschaftlichem Arbeiten wagen und nebenher anfragen, für Software-Engineering zu lernen, das ich Mitte April schreibe.

 

Abgesehen von Mathe macht mir mein Studium wirklich viel Freude. Als Webentwickler, Tech-Blogger und kreativer Mensch ist der Studiengang "digitale Medien" mit Informatik- und Mediengestaltungsanteilen ideal für mich. Ich hoffe, dass ich nicht wegen Mathe irgendwann rausfliege.

 

Euch allen viel Erfolg weiterhin beim Fernstudium.

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Das klingt gut bei dir, besonders dass du mit Spaß dabei bist. 

 

Was Mathe angeht: Erstmal die Note abwarten...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...