Springe zum Inhalt

Kim

  • Einträge
    2
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    225

Grundlagen User Experience


Aktuell lerne ich das Modul User Experience. 
 

- Ergänzend dazu habe ich Linkedin Learning, Youtube, interaction-design, future learn, Coursera genutzt, um das Skript besser zu verstehen. 

Hier sind paar Fragen, die ich zum Lernen der Klausur nutze. 
 

Modul User Experience 

 

Lektion 1: Grundlagen der User Experience 

 

  • wie ist der Fachbereich User Experience entstanden?
  • was bedeutet User Experience bedeutet
  • welche Begriffe hängen mit User Experience zusammen? 
  • wie ist der UX-Designprozess aufgebaut?
  • Wie kann User Experience in Unternehmen integriert werden?

 

Lektion 2: Analyse

 

  • was ist die Rolle von empirischer Nutzerforschung in der Analysephase des Gestaltungsprozesses?
  • was ist eine Contextual Inquiry?
  • wie wird Contextual Inquiry durchgeführt?
  • wie werden die Ergebnisse von Contextual Inquiry analysiert?
  • worum handelt es sich bei einer Touchpoint-Analyse?
  • welche Daten eignen sich für die Touchpoint? 
  • wie stellt man eine Customer Journey Map her?
  • was kann man mit einer Customer Journey Map herausfinden?
  • was sind Personas?
  • wie werden Personas erstellt?
  • Wie werden Personas im Designprozess angewandt?

 

Lektion 3: Ideen

 

  • worin unterscheiden sich Use Cases, User Stories und Szenarien?
  • was sind Use Cases? 
  • Wie sind Use Cases aufgebaut?
  • Wozu werden Use Cases verwendet?
  • was sind User Stories?
  • Wie sind User Stories aufgebaut
  • wozu werden User Stories verwendet ?
  • Wie hängen Kontextszenarien und Personas zusammen?
  • wie setzt man Kontextszenarien ein, um Storyboards für ein Produkt oder einen Service zu generieren?

 

Lektion 4: Entwurf & Prototype

 

  • welche wahrnehmungs- und kognitionspsychologischen Eigenschaften sollte man im User Experience Design beachten?
  • welche unterschiedlichen Methoden zur Konkretisierung eines Designs gibt es? 
  • Was leisten die unterschiedlichen Methoden zur Konkretisierung eines Designs?
  •  wie lassen sich die unterschiedlichen Methoden zur Konkretisierung eines Designs anwenden?
  • welche Kriterien bestimmen die Auswahl einer sinnvollen Prototyping-Methode?
  • welche Prototyping-Methoden sind für User Experience Design geeignet? 
  • Wofür sie eingesetzt werden können. 
     

Lektion 5: Evaluation

 

  • welche Methoden gibt es zum Testen der Usability?
  • wie läuft ein Usability-Test typischerweise ab?
  • Was versteht man unter einer Expertenevaluation?
  • wofür wird eine Expertenevaluation eingesetzt?
  • Welche Beobachtungsmethoden sins zur Evaluation der User Experience geeignet?
  • welche Befragungsmethoden und Fragebögen sind zur Evaluation der User Experience geeignet?
  • was lässt sich mit den Befragungsmethoden und Fragebögen erheben?

 

Lektion 6 : UX im Großen

 

  • wie hängen User Experience Design und Service Design zusammen? 
  • wo unterscheiden sich User Experience Design und Service Design?
  • wie lässt sich User Experience Design mit agiler Softwareentwicklung auf Projektebene integrieren?
  • was ist die Rolle von User Experience Management in einem Unternehmen?
  • unter was versteht man Customer Experience Management?
  • welche Aspekte und Aktivitäten umfasst Touchpoint das Management?

 

 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Admin

Hast du dir diese Fragen selbst erstellt?

 

Stelle uns gerne auch ein paar YouTube-Kanäle oder Videos vor, die hilfreich für dich waren. Kann ja dann auch eine gute Anregung für andere sein. Videos können auch einfach über den Link eingebettet werden.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...