Springe zum Inhalt

VR Recherche


DerLenny

111 Aufrufe

Für den Kurs "Media Engineering" habe ich mir gestern und heute mal etwas Grundlagen Recherche betrieben. Da ich mir wahrscheinlich das Thema Serious Game in VR/AR auswählen werden, habe ich meine Recherche auch auf diesen Bereich beschränkt. Etwas problematisch ist, dass ich kein VR Headset habe. Also musste ein Google Cardboard VR Headset herhalten, dass ich mal auf einer Messe als Werbegeschenk bekommen habe.

 

Assembled_Google_Cardboard_VR_mount.jpg.608d9bcab91827a9f3fd68fddccf202d.jpg

(Quelle: othree, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons)

 

Man legt sein Android Phone vorne in den Viewer, über eine Knopf an der Oberseite kann ein einzelner Klick durchgeführt werden.

 

Von der Funktionalität her hat man damit Headtracking und einen einzelnen Button, durch den Aktionen ausgelöst werden können. Es gibt Beispielcode für plain Android und Libraries für Unity.

 

So rein von der Literatur her habe ich mir einen groben Überblick verschafft, und evtl. auch schon mal mögliche Quellen für denTeil wissenschaftliche Grundlagen rausgesucht. 

Das meiste davon hatte ich mir bereits aus Interesse schon besorgt, wie diverse Bücher zu Game Design und Serious Games, der Bereich VR ist für mich komplett neu - hier habe ich mir ein paar Artikel, gerade zu Serious Games in VR, UI Design und Besonderheiten in VR rausgesucht und grob überflogen. Ich glaube, ich könnte die ganze Woche problemlos nur mit diesen drei Themen (VR, UI/UX und Game Design) verbringen. 

Und ich überlege gerade, ob ich das nicht evtl. auch tun sollte, da die vielen anderen Aspekte ja nicht wirklich relevant für die Abgabe sind. Wobei aus der Liste auch schon einiges bekannt ist... mein erster Web Browser war noch Text basiert, und seit der Zeit bastele ich eigentlich privat und beruflich im Web Bereich rum🙃

Ich habe auch einige Erfahrung im Embedded und Microcontroller Bereich, nur mit Arduino habe ich halt noch nichts gemacht. Lust hätte ich ja schon, aber da stumpf ein Buch zu lesen ohne ein Bastelprojekt zu haben ist auch irgendwie doof. Und Böcke hätte ich ja schon zu, und so Arduino Sets sind ja schnell bestellt. Evtl. mache ich das dann an den Wochenenden? Ich schau mir nachhehr auf jeden Fall mal ein paar Arduino Einsteiger Projekte an.

 

*seufz*

 

Nebenher (so beim Duschen und Einkaufen) überlege ich mir auch, welche Spielideen ich denn so umsetzen könne. Habe zwei Ideen, die glaube ich ganz gut funktionieren sollten, allerdings wäre eine deutlich aufwendiger wie die andere - nicht sicher, ob ich hier einen Proof of Concept in 2 Wochen umsetzen kann.

Und die Wahl eines geeigneten Projekts ist ja durchaus Teil der Aufgabenstellung.

 

 

Bearbeitet von DerLenny
Kategorie geändert

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...