Springe zum Inhalt

Moderation von Gruppen


DerLenny

277 Aufrufe

Neuer Kurs in Kommunikationspsychologie: "Moderation von Gruppen."

 

Erster Eindruck: Bin begeistert! 😀

Das Skript ist logisch gegliedert, die einzelnen Lektionen sind in sich stimmig aufgebaut und hier wird in der Tat bisher alles belegt. So wĂŒnscht man sich das doch. (Habe gerade mal, in einem Anflug von Unischerheit ein paar Seiten der hinteren Lektionen angesehen: Auch hier alles gut belegt... phew! )

 

Lektion 1 (Gruppen und Gruppenprozesse) und Lektion 2 (Gruppenleistung) bauen auf aus dem Kurs Sozialpsychologie bekannten Konzepten auf und vertiefen diese auf eine fĂŒr das Thema relevante Weise.

 

Lektion 3 (Grundlagen der Moderation) beginnt mit einer Begriffsbestimmung und Auflistung unterschiedlicher Sichtweisen auf den Begriff, geht dann ĂŒber eine Bestimmung der Beteiligten zu den Phasen ĂŒber. also: "Was ist es, wer ist beteiligt und wie lĂ€uft es ab."

 

Lektion 4 stellt Moderationsmethoden fĂŒr konkrete, hĂ€ufig aufkommende AnlĂ€sse vor.

Lektion 5 behandelt Fokusgruppen (was sind sie, wozu nutzt man sie worauf ist zu achten) und stellt hier durchgehend BezĂŒge zu den vorher behandelten Themen her und erweitert diese anteilig.

Lektion 6 gibt Beispiele aus der Praxis.

 

Ich freu mich schon richtig auf den Kurs. Er ist didaktisch gut aufgebaut, kratzt nicht nur an der OberflĂ€che und belegt in der Tat die Inhalte! *hĂŒpf*

Allein beim ersten ĂŒberfliegen des Skripts und dem bearbeiten des ersten HĂ€lfte der ersten Lektion hat das Skript Interesse egweckt und mach absolut Lust auf mehr.

 

So, jetzt erst mal FrĂŒhstĂŒck und dann schaue ich mal, ob ich nicht Lektion 1 fertig gelesen bekomme um mir dann Lernkarten in Anki anzulegen.

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager

Ui, so begeistert habe ich Dich noch selten gelesen. 😉 Klingt gut und ich finde auch das Thema sehr interessant. Viel Spaß dabei!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...