Zum Inhalt springen

Vorbereitung für die nächste Prüfungsleistung - Klausurersatzleistung


Silberpfeil

217 Aufrufe

 Teilen

Strahlend schöner Sonnenschein, eine neue Staffel einer unserer Lieblingsserien ist gerade erschienen (Bosch, Staffel 7), aber als Fernstudent hat man nur die nächste Prüfungsleistung im Kopf. 😉😀

 

Nächstes Wochenende steht die nächste Klausurersatzleistung im Modul Einführung in die Pflegeforschung an. Das ist sehr interessant, und zum Glück ähnelt es dem Modul Empirische Methoden aus dem Bachelor Berufspädagogik. Nichtsdestotrotz muss ich lernen, denn das Modul hatte ich im 3. Semester (2018).

 

Ich bin übrigens jetzt schon großer Fan der Klausurersatzleistungen. Über den Webcampus ist im Prüfungszeitraum eine Aufgabe freigeschaltet, die man sich als pdf Datei downloaden kann. In einem Textverarbeitungsprogramm kann man dann seine Lösung bearbeiten, als pdf konvertieren und wieder im Webcampus hochladen. Zu den üblichen 100 Minuten Bearbeitungszeit gibt es noch 20 Minuten extra für das Laden der Aufgaben. Mit der Zeit bin ich gut hingekommen. Ich habe mir schon vorher eine Word-Datei erstellt mit der HFH-typischen Namensgebung (Modulkürzel, Matrikelnummer, Nachname) und der Kopfzeile und Seitenzahlen, so dass ich nur noch das Kürzel für die Prüfungsleistung einfügen musste und gleich loslegen konnte. Es gibt wohl unterschiedliche Prüfungsleistungen im gleichen Modul.

Was ich vor allem gut finde ist, dass man sich die Fahrzeit zur Präsenzklausur inklusive Wartezeit spart, und ich persönlich schreibe am heimischen PC entspannter. Ich kann auch im Homeoffice viel produktiver arbeiten, weil meine Gedanken nicht abgelenkt sind, und das ist bei den Prüfungsleistungen ebenso.

Ich bin gespannt, wie viele Prüfungsleistungen ich noch so ablegen kann - vermutlich nicht mehr so viele angesichts der erfreulicherweise sinkenden Fallzahlen. Abgesehen davon bin ich seit Anfang Mai zweifach geimpft und könnte natürlich auch in Präsenz teilnehmen.

 

Was mir in diesem Modul mehr Bauchschmerzen bereitet, sind die statistischen Grundbegriffe. Die online Präsenz ist schon eine ganze Weile her (im April?) und war leider nur mittelmäßig hilfreich. Vielleicht lag das aber auch an mir.

Also werde ich jetzt loslegen.

 

Bleibt alle gesund und genießt die Sonne!

Silberpfeil

Bearbeitet von Silberpfeil

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Zitat

Ich bin gespannt, wie viele Prüfungsleistungen ich noch so ablegen kann

 

Vielleicht werden künftig aus den Klausurersatzleistungen ja auch alternative Prüfungsformate, welche die Klausuren ergänzen statt nur temporär ersetzten. Besonders, wenn die HFH viele Rückmeldungen erhählt, dass dies gewünscht ist.

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Minuten hat Markus Jung geschrieben:

 

Vielleicht werden künftig aus den Klausurersatzleistungen ja auch alternative Prüfungsformate, welche die Klausuren ergänzen statt nur temporär ersetzten. Besonders, wenn die HFH viele Rückmeldungen erhählt, dass dies gewünscht ist.

Das wäre wirklich wünschenswert! Mir persönlich nimmt es auch viel Stress, wenn ich nicht vor der Klausur noch 90km (Bundesstraße und Autobahn) fahren muss. Besonders im Winter ist das sehr unangenehm.

 

Die Note im Modul Pflegewissenschaftliche Grundlagen ist übrigens schon da: es ist eine 1,3 geworden!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...