Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.227

harter Tag

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

56 Aufrufe

So langsam habe ich mich von dem heutigen Tag erholt. Gestern Abend habe ich noch etwas länger über mein BSP-Konzept nachgedacht. Noch eine Mindmap gemalt und etwas die Gedanken strömen lassen.

Wurde dann auch spät genug um heute früh erstmal unter großen Anstrengungen um kurz vor sechs aus dem Bett zu fallen. Angekommen im Studienzentrum ging es los mit 2+2 UE IUF. Selbst mit einem unterhaltsamen Dozenten... dieses Fach ist mir ein Graus.

So wenig Inhalt auf so viele Seiten und Unterpunkte aufgebläht... :cursing: ... aber es hilft nichts. Die zweiten 2 UE haben wir statt MKP gemacht. Das war zwar angesetzt - aber keine wollte... alle schreiben nach alter Ordnung. Nun gut - darüber schrieb ich bereits ... das Thema ist durch, ich mache eben mit.

Nach der Pause war mein Biorhythmus schon im Tief. Passend ging es gleich mit Konjunkturzyklen in WIP weiter. Meine persönliche Rezession wandelte sich im Laufe der Präsenz aber nicht mehr in einen Boom.

Meine Erkenntnisse des Präsenz-WE liegen vor allem in einem guten Gefühl in OPR und in einer beinahe schon sicheren Planung in BSP. IUF verfluche ich weiterhin und durch WIP komme ich schon durch.

Insgesamt ist die Präsenz ein guter Abschluss für die Woche. Schon die zweite Woche hintereinander, bei der ich von gleichbleibenden Schwung sprechen kann. Meine Fortschritte sind absolut akzeptabel, der Zeitplan ist ausreichend.

In 2 Wochen beginnt dann der "Ernst des Lebens" (ja, ich war echt überrascht, Anfang der Woche kommt das Anmeldungsschreiben!) - die MKP-Gruppenarbeit steht an. Da ich mich dafür aber nicht vorbereiten muss, habe ich freie Hand bis dahin die jeweils letzten SBs in WIP und IUF zusammenzufassen und schon zu beginnen die Lernkarten vorzubereiten.

... endlich mal wieder ein Blogpost, das mir so richtig gut gefällt :) denn Stillstand ist Rückschritt!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Wir haben uns gestern nochmal mit dem Dozenten wegen MKP unterhalten. Da kommen ja wirklich über 60 Leute aus allen Semestern und von überall her...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jupp ... mir graut schon davor. Andererseits kann man schwer davon ausgehen, dass es keine "Präsentation" der Arbeiten geben kann.

Das geht zeitlich gar nicht aus, 10 Personengruppen sind sinnlos und bei einer Präsentationszeit von 10 Minuten geht es zeitlich nicht.

Angeblich haben sich sogar Leute aus dem 2. und 3. Semester angemeldet... was ich gar nicht verstehen kann, denn bis die MKP machen müssen, liegen genügend Erfahrungen über die neue Prüfung vor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?