Zum Inhalt springen

frauhausbloggt

  • Beiträge
    6
  • Kommentare
    27
  • Aufrufe
    584

Puhh, ist das viel...


frauhausbloggt

315 Aufrufe

 Teilen

Nun bin ich schon mitten drin - das 1. Semester ist angelaufen, die ersten Kapitel gelesen.

Die Studienbriefe aus der Partnerdruckerei der Uni kamen schneller als gedacht, trotz Übertragungsschwierigkeiten bei den Daten. Alles super und empfehlenswert. Es ist schon wesentlich angenehmer mit Papier in der Hand zu lernen. Außerdem wurde mir der wahre Umfang erst mit den ausgedruckten Studienbriefen bewusst.

Ich hoffe meine Planung haut halbwegs hin. Es ist viel zu lesen und zu lernen. Ich habe die Hoffnung, dass ich nicht allzu viel Literatur hinzuziehen muss, da die angebenen Bücher bisher kaum als Online-Ressource zur Verfügung stehen. Vielleicht hat schon jemand Erfahrung und kann mir in den Kommentaren berichten. Ich würde mich sehr freuen.

Mein Plan ist es, mich übermorgen zum ersten Präsenztermin anzumelden. Es wird zwar sportlich bis dahin alles durch zu haben, aber unter Druck war ich immer gut. Außerdem steht danach auch noch Hausrenovierung und Umzug an, da werde ich froh sein, die Prüfung hinter mir zu haben.

20211101_202848.jpg

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja, es ist wirklich viel auf den ersten Blick, aber gut machbar! Externe Literatur würde ich in jedem Fall empfehlen,  Dir Laloux zu besorgen,  auf den trifft man in jedem Semester in unterschiedlichen Modulen 😊 ich persönlich habe mir Themen, die nicht so klar waren, über die Suchmaschine recherchiert und das ein oder andere Buch in der Online-Bibliothek genutzt.

 

Die Vorbereitung auf die Klausur ist sehr gut, wenn Du alle Studienbriefe gelesen, die Übungsaufgaben und Einsendeaufgaben gemacht hast, dann bist Du auf der sicheren Seite!

 

Ein Tipp: rechtzeitig am Morgen einloggen zum Anmelden,  sonst ist der Wunschtermin ggf. schon weg ...

Link zu diesem Kommentar

Wie umfangreich (Anzahl Seiten) sind denn deine Studienhefte? Wünsche dir viel Spaß und Erfolg 🍀

Link zu diesem Kommentar
frauhausbloggt

Geschrieben

Am 1.11.2021 um 22:58 schrieb Aramon:

Wie umfangreich (Anzahl Seiten) sind denn deine Studienhefte? Wünsche dir viel Spaß und Erfolg 🍀

Sorry für die späte Antwort, aber eine saftige Erkältung hat mich komplett aus der Bahn geworfen...Das schmalste, der 8 Studienbriefe,  hat ca. 115 und das dickste 215 Seiten.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...