Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    8.182

Wenn man nicht unzufrieden ist...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

45 Aufrufe

... dann nennt man das glaube ich zufrieden sein :cool:

Ich habe letzte Woche n sauberen Workload von 10,x Stunden erreicht. Gestern habe ich den Mathe SB 9 beendet und grundsätzlich habe ich verstanden wie man mit 2 Variablen ableitet und Extrema erforscht. Die Übungsaufgaben liefen mies, immer Flüchtigkeitsfehler und natürlich immer am Anfang damit der Rest auch nur noch Mist ergibt. Ich ärger mich aber nicht so dolle darüber, denn wichtiger ist mir das Verständnis, den Rest kann ich antrainieren.

Die EA habe ich auch soweit komplett bearbeitet. Do. habe ich unserem Prof. ne Mail mit 4 Punkten geschrieben und Fr. Abend kam prompt ne super Antwort zurück. Ich habe somit Montag die Sachen nochmal erforscht und konnte dann mehr oder weniger erfolgreich die EA fertigstellen. Das saubere Abschreiben gestern hat ungewöhnlich lange gedauert. Aber mir war auch ein Fehler noch aufgefallen den ich entsprechend recherchiert habe.

Mathe ist immer noch kein Super-Modul, aber immerhin habe ich die Sachen verstanden und kann mehr oder weniger damit umgehen. Ich bin entsprechend zufrieden :laugh:

Gestern wurde dann Access installiert und getestet ob die 2000er-Version auch die Dateien für die 2003er-Version öffnet und anzeigt. Die genauere Betrachtung der WIG-Aufgaben/Übungen/Beispiele wird heute erfolgen. Evtl. kann ich hier ja auch nochmal ein paar Erleuchtungen gewinnen.

2 Zusammenfassungen habe ich bereits beendet und für Mathe brauche ich nur noch 1 SB (Matrizen) bearbeiten. KLR hat 2 SB die ich im Dezember durcharbeiten werde und somit kann man fast sagen, ich habe eigentlich (bis Mathe) alle Materialien durch.

Worauf ich mich nun gar nicht freue ist die Prüfungsvorbereitung. Mir über 50 Seiten ZF reinzuhämmern und alle Spiegelstriche korrekt widergeben zu können reizt mich aktuell noch nicht so sonderlich. Aber grundsätzlich war da ja mal n Ansporn, in Materialwirtschaft sehr gut abschneiden zu wollen. Somit "kommt der Appetit beim Essen".


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Na dann bleibt nur nicht zu wünschen, dass du bei der Vorbereitung nachlässt um dir dann am Ende nicht zu einem Nicht-Bestanden zu gratulieren ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Respekt. :-)

Zu Access2000 und Access2003:

Wenn es sich um "einfache" Access-Datenbanken handelt, also ein paar Tabellen, Abfragen und Formulare, dann sollte die 2000er Version die Dateien anstandslos öffnen können. Wenn es allerdings Projekte mit hinterlegten Makros, Zugriffskontrollen oder externen Verknüpfungen sind, dann kann es ganz mies ausschauen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das sind ein paar ganz stinknormale Tabellen um SQL-Abfragen zu testen. Ich kann dir sagen es geht, ich hab mich damals mit OpenOffice dran versucht - hat ziemlich gut geklappt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das hört sich doch toll an. Ich kann es jedoch nachvollziehen, dass du noch keine Lust auf Auswendiglernen hast. Bei mir sieht das ganze genauso aus. Aber ich kann ja noch zwei Wochen so weitermachen wie bisher! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super!!! :)

Ich benutze auch ausschließlich Open Office, weils halt kostenlos ist und hatte eigentlich noch nie Probleme. Öffnen kann man damit alles, und es ist nur vielleicht mal eine Funktion ein kleines bisschen anders (nicht viel), aber hier hilft google.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?