Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    46
  • Kommentare
    206
  • Aufrufe
    1.910

weiter gehts!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Calimerah

84 Aufrufe

Ha, gestern ist meine nächste Lieferung gekommen - 2 SBs BWL01 und 5 SBs BWL02 (bzw. BWL101-107). Uiii, die sind schon ein Stück dicker als die für Englisch, im Schnitt 70 Seiten schätze ich. Einen Moment lang hat meine Motivation etwas geschwächelt, weil der Stapel schon ganz schön Eindruck macht wenn man bedenkt, dass davon so regelmäßg so viele kommen und dieser ganze Text mit tausend Tabellen usw. in mein Hirn soll. Die Englisch SBs bestehen ja hauptsächlich aus Aufgaben und Dingen, die ich schon kann.

Dann hab ich mal tief durchgeatmet und in aller Ruge die beiden Leitfäden gelesen, die SBs weiter beschnuppert und den ersten mal etwas genauer unter die Lupe genommen. - Was soll ich sagen? Ich freu mich drauf!!

Nachdem ich mich mit damit angefreundet hab, wollte ich am liebsten gleich loslegen, aber zu dem Zeitpunkt war es schon recht spät und ich hab auch noch ca. 500 Seiten Trainingslektüre für meinen neuen Job zu bearbeiten. Den praktischen Trainingsteil hab nach der Hälfte abschließen können, weil meine Arbeit schon gefallen hat :) die Manuals muss ich aber trotzdem zu Ende durcharbeiten; Doppelfernstudium quasi :D

Aaaaber jetzt bin ich damit für heute auch schon soweit fertig denke ich, hab jetzt Zeit und auch keine Kofschmerzen mehr, sodass ich wieder für den Schreibtisch bereit bin *juhuuu* und es kann losgehen. Erklärt mich für bekloppt, aber ich bin soo neugierig! :thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Na das klingt ja alles unglaublich positiv. :)

Lass dich von BWL02 (sobald du damit anfängst) nicht verrückt machen. Das Modul geht sehr in die Breite, aber dafür so gut wie nie in die Tiefe. Daher muss man extrem viel alleinstehenden Stoff lernen, der sich daher nur schwer erfassen lässt - aber sei beruhigt: das geht allen so. :)

Dafür ist BWL01 eine richtig nette Einführung und das Lernen dafür macht Spaß...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Weiter so!

Deine positive Einstellung ist super! Von dieser hätte ich diese Woche auch gerne ein kleines Stück ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin auch gerade mit BWL01 beschäftigt. Den ersten SB (BWL101) hab ich mittlerweile durch. Der hat ca. 70 Seiten und war eigentlich recht gut zum lesen. Der Text ist gut verständlich geschrieben und mir ist es nicht schwer gefallen den SB durchzuarbeiten. Wenn du Fragen oder so hast kannst du dich ja melden :o)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für das liebe Feedback :)

Naja, ich muss gestehen, dass ich dafür den Rest der Woche bisher sehr faul war... aber gestern habe ich dafür aufgrund dieses Motivationsschubs glatte vier Stunden hingelegt! *stolzsei*

Ja, BWL01 gefällt mir bisher wirklich sehr gut. Höchst angenehm geschrieben, ich habe nach 3,5 Stunden das erste Mal auf die Uhr geschaut und war ganz erschrocken, dass es schon so spät war :blush:

Dass BWL02 anstrengend ist habe ich schon mitgekriegt. Muss man durch. Wird schon.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Elke Pielmeier

Geschrieben

Ja, BWL02 ist bekannt für die große Lernstoff-Menge.

Im externen AKAD-Forum gibt es recht gute Zusammenfassungen (besonders eine) von anderen Studenten, die man zum Lernen verwenden kann.

Ich hab mir eine davon schon runtergeladen und werde diese zum Vorbereiten mit benutzen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Pielm, erstellst du selber keine Zusammenfassungen? Ich hab 93 Mindmaps insgesamt für BWL02 und verwende die Zusammenfassungen auf fernstudenten.de nur um meine zu ergänzen. Wenn man die Zusammenfassungen selber erstellt bleibt zum einen am meisten hängen und man kann auch die Lernverstärker einbauen, die einem selber am meisten bringen. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Elke Pielmeier

Geschrieben

Hallo Umlaut,

momentan habe ich mit Zusammenfassungen noch das Problem, dass ich vor lauter Zusammenfassungen schreiben meist keine Zeit mehr zum Lernen habe. Deshalb habe ich mir dieses Mal überlegt, den Weg anders herum zu gehen und von Anfang an zu lernen und die Zusammenfassungen eines Mitstudenten bei BWL zu verwenden. Ich komme mit den Mindmaps noch nicht so klar und habe bisher noch keine Software entdeckt, mit der ich zufrieden bin. Ich habe aus dem Internet mal ein oder zwei, drei getestet, war aber damit nicht zufrieden. In der einen, wurden die "Äste" immer nur zur Seite erstellt. Ich wollte aber gerne verschachteln wie bei einem Stammbaum. Und wenn dann eine Software nicht so macht, wie ich das will, dann nervt mich das enorm.

Ich habe mir für Produktionsmanagement mal eine Zusammenfassung als Mindmap angelegt (sozusagen eine Gesamtübersicht) über die Zusammenhänge. Dafür habe ich aber dann ein DINA3-Papier einschließlich Rückseite verwendet (manuell erstellt). Das war es dann auch nicht so ganz.

Im Bereich Sprachen lernen, habe ich meine Lernmethode im großen und ganzen gefunden, aber im Bereich BWL leider noch nicht. Ich habe es in BWL02 auch schon mit Karteikarten versucht, aber dann aufgegeben, da das so viel Karteikarten wurden (ca. 60 pro Heft wären herausgekommen). Und bei Karteikarten habe ich das Problem, dass die Gesamtzusammenhänge in BWL irgendwie verlorengehen und man damit also am besten nur bestimmte Definitionen lernt.

Also werde ich BWL02 mit den Zusammenfassungen meines lieben Mitstudenten lernen und dann bestimmte Definitionen auf Karteikarten schreiben zum Auswendiglernen und auch noch mit dem Diktiergerät arbeiten (das alles natürlich parallel beim Durcharbeiten der Hefte).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?