Zum Inhalt springen

Ghostwisperer

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    8
  • Aufrufe
    483

Verschiedene Anbieter für eine Promotion


Ghostwisperer

460 Aufrufe

 Teilen

Nachdem ich nun das erste Modul bereits an der UMIT abschließen konnte und bereits das nächste Modul vorbereitet habe, komme ich nun den Wunsch nach auf ein paar Anbieter einzugehen, die ich mir angesehen habe.

 

Eins vorweg, die Entscheidung für den Anbieter ist viel auch ein Bauchgefühl und was für ein Lerntyp man ist.

 

Da für mich nur der Weg einer externen Promotion möglich ist, habe ich im Netz rauf und runter gesurft und dann einige Anbieter angeschrieben bzw. deren Infoabende besucht. Viele waren wirklich nur Vermittlungsagenturen, die mit ausländischen Unis zusammenarbeiten. Hierzu gehören z.B.

Scentia aus Hamburg,

HEC-Europe oder auch

POBS.

Bei allen hier genannten, wäre mein Vorhaben auch möglich gewesen, aber ich habe mich da eher alleine gefühlt, als dass man mit seine, Doktorvater oder -Mutter auch im engen Austausch steht.

Gleichzeitig waren dann auch Gedanken bzgl. des Titels dabei, da die meisten nicht zwingend vor dem Namen zu führen sind.

 

Die UMIT ist für mich der richtige Anbieter, da zum einen Gesundheitswissenschaften genau mein Thema ist (schon allein beruflich😊) und zum anderen hatte ich bereits bei einer Doktoratslounge das Gefühl, dass ich das wissenschaftliche Arbeit noch mal fundiert und für einen Doktor angemessen von der Piqué auf lerne. Durch jedes Modul, was ich belegen kann, dient dieses gleichzeitig dem wissenschaftlichen Forschen an den Themenbereich, der mir vorschwebt.

 

Ach so noch ganz vergessen, ein Update vom Prüfungsausschuss hat es auch gegeben und ich bin nun offiziell als externe Doktorandin an der UMIT angenommen worden. 😊

Bearbeitet von Ghostwisperer

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Danke für Deinen Überblick. Hast Du Dir auch Anbieter wie IHP, LKS oder die KMU angeschaut?

Link zu diesem Kommentar
Ghostwisperer

Geschrieben

KMU war auch mit dabei, wobei mich da die ständig wechselnden Prüfungsordnungen nach Aussagen von dort Studierenden abgeschreckt haben. 
Die anderen waren nicht dabei.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...