Zum Inhalt springen

Hareka, hareka (suaheli)...

  • Beiträge
    12
  • Kommentare
    23
  • Aufrufe
    806

step by step - peu à peu - poco a poco - polepole (...)


MeNi

309 Aufrufe

 Teilen

29.01.22... Vertragsunterlagen für meine Nebentätigkeit in einer Berliner Wohngruppe f. unbegleitete minderjährige

                 Flüchtlinge erhalten...

 

29.01.22... #Modul Methoden und Instrumente der SozArb weiterhin in Bearbeitung ✒️ Prüfungszulassung  ✔️

                 #Modul Integration und Migration weiterhin in Bearbeitung ✒️ Prüfungszulassung  ✔️

 

29.01.22... #VIERTES von SECHS Studiensemestern - ZWEITES Hochschulsemester gestartet...

                 weitere 30/70 ECTS freigeschaltet

 

                 #angemeldetes/gestartetes Modul Methoden und Instrumente der SozArb II               

                 #angemeldetes/gestartetes Modul Projektmanagement

                 #Die Aufgabenstellungen in Projektmanagement wurden bereits angepasst, dementsprechend kann ich also

                 vorerst keine bereits benoteten Kommilitonen-Workbooks zu rate ziehen...🙄

                 #...ich lass' mir Zeit, vielleicht kommt der Aha-Effekt noch beim Durchlesen des Skripts...

                 #...also frei nach dem Motto 'Kommt Zeit, kommt Rat', vielleicht anstatt Workbook dann doch 'ne Klausur...⁉️

 

30.01.22... #Online Tests und Evaluation für die Module Methoden und Instrumente der SozArb IIProjektmanagement 

                 erfolgreich bearbeitet und ✒️ die Prüfungszulassungen erhalten ✔️

 

30.01.22... #mir stehen also 'roundabout' im laufenden VIERTEN Semester noch 20/70 ECTS zur Verfügung,

                 mal sehen was ich damit anstellen werde...

03.02.22   #Methoden und Instrumente der SozArb I-Podcasts gelauscht, der Dozent hat 'ne angenehme Stimme...

04.02.22... #webbasierte Interactive Quizzes für die Module Methoden und Instrumente der SozArb I & II beantwortet und                   per 'copy & paste' in meine Klausurvorbereitungen zum Lernen übernommen....

                 #lerne jetzt zeitgleich für beide Module...

                 #beim Durchblättern und Querlesen des Skriptes dachte ich so bei mir: 'hmm, irgendwie simple - nicht allzu

                 kompliziert - vielleicht kann ich die Klausuren-Fliegen' mit einer Klatsche schlagen!?'...

 

07.02.22... #bzgl. meiner Nebentätigkeit arbeite ich in meiner Haupttätigkeit nur noch 33h/Woche... 

                   plus 15h/Woche (mal mehr mal weniger) in meiner nächtlichen Nebentätigkeit am Wochenende...

 

09.02.22... #Note f.d. Workbook QUALITÄTSMANAGEMENT IN DER SOZIALEN ARBEIT ✔️anstatt 11.02 am 09.02

                 veröffentlicht... yippie, wie habe ich das nur gemacht, es ist Trommelwirbel eine 1,0 [96/100 Punkten]

                 #habe anfangs mit diesen thematischen Workbook-Fragen auf Kriegsfuß gestanden....

                 #erreichte 100/180 ECTS ✔️

                 #aktueller Notendurchschnitt: 1,8  ✔️

 

11.02.22   #tolles Workbook-Feedback QUALITÄTSMANAGEMENT IN DER SOZIALEN ARBEIT

                 uiiii, nicht ich habe einen BA-Betreuer gesucht, sondern ich habe ein Betreuungsangebot für meine

                 zukünftige Bachelor-Arbeit bekommen (grandios, ich freu mich, und die Schlagwortsuche ergab auch einen

                 Treffer)

                 #bin gleich wieder mehr motiviert wieder intensiver zu lernen (coronabedingtes berufliches, familiäres Chaos,

                 xyz Chaos - hat mich bisschen gestresst, genervt und meinen Elan gebremst)

 

11.02.22... #erster Nachtdienst in meiner Nebentätigkeit (UMF-Wohngruppe)

15.02.22... #ooooh 'merde', ich habe die Anmeldefrist für meine erste Präsenzklausur verbaselt

                 (i.d.R. di mittags 11:59:59 Uhr).... hmmm, mal schauen, ob ich dann im März gleich zwei an einem Tag schreibe

15.02.22... #hmm, stattdessen versuche ich die Zeit nun sinnvoll zu nutzen und das Projektmanagement-Workbook 

                 irgendwie erfolgreich zu bearbeiten.... (Klausur in dem Modul keine Option), denn...

                 #beim Durchlesen der Aufgaben habe ich nur 'böhmische Dörfer' gesehen - also sprich, hääää, waaas,

                 versstehe ich nicht oder nur zum Viertel... nur zur Hälfte...

                 #also, lese ich markierend das Skript durch und recherchiere dann iiiiiiiirgendwann zusätzlich im Netz...

                 #wird schon irgendwie funktionieren...

26.02.22... #anvisierter Termin f. Präsenzklausur Methoden und Instrumente der SozArb I und/oder Integration

                 und Migration Anmeldungsfrist verbaselt... tja, shit happens...

28.02.22... #auf die Frage der Vergabe der 3 Timeslots für Präsenzklausuren bekam ich eine unbefriedigende Antwort..

                 die Slots werden chronologische vergeben, könnte mich ggf. An-/Abmelden und/oder alternativ eine Online-

                 Klausur schreiben...

                 meiner Meinung nach eine arbeitnehmer-/fernstudierendunbefriedigende Antwort!

                 ich kann schon ganz gut selber abschätzen, zu welcher Uhrzeit ich klausurtauglich bin! 

                 naja, dann warte ich das chronologisch aus...

28.02.22... #keine Antwort... noch unbefriedigender... bekam ich auf die Nachfrage wieso ein Advanced-Workbook in 

                 Projektmanagement nach 41 Tagen ausgetauscht wird...

                 Dozent ist per Email nicht kontaktierbar....

image.thumb.png.a0be95ef370bab6dfb71784dc21368d0.png

 

                bis Mitternacht schaffe ich die restlichen drei Aufgaben eh nicht mehr und bis vor Abflug in den Urlaub auch

                nicht... der Wind ist mir aus den Segeln gerissen worden... na super...

                sollte es tatsächlich so sein, dann ist es so und hoffe auf einfachere, verständlichere Aufgaben...

                mehr als den morgigen Tag abzuwarten kann ich gerade nicht tun...

                auch wenn die Aufgaben bestehen bleiben, warte ich mal auf Vergleichsarbeiten...

                die letzten drei Fragen sind unendliche Fragezeichen (das Skript ist in diesem Punkt keine Hilfe, schon eher

                nen Ghostwriter!!!)... ich bin leicht frustriert... muss auch mal sein 😜

                

28.02.22... sooooo, nach diesen auf und ab - hin und her in den ersten zwei Monaten diesen Jahres, habe ich mir eine

                 Auszeit verdient...

                 die Arbeit in der Wohngruppe macht Spaß und ist eine willkommene Abwechslung zu meiner Haupttätigkeit

                 gleichzeitig bestätigt sie mich in meinem beruflichen Wechsel, also dem Schulsystem den Rücken zu kehren...

                 nach meinem Urlaub bereite ich mich endgültig auf die Präsenzklausur Integration und Migration  vor... 

                                 

03.03.22... ⏯️ ab nach Tansania... 💘 

 

Bis demnächst eure, MeNi

 

 

 

Bearbeitet von MeNi

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Eine gute Zeit in Tansania. Ist die Reise rein privat bei Dir?

 

Deine tagebuchartigen Notizen waren mal eine schöne Abwechslung zu anderen Blogbeiträgen.

Link zu diesem Kommentar

Danke für das Lob Markus! 

Den Stil habe ich dieses Mal auch so gewählt, um mich privat, beruflich und studierend wieder ins Lot zu bekommen!

War ein nen denkwürdiger Start!

Ja, meine Reise nach Tansania ist rein privat!

LG, noch aus der bundesdeutschen Hauptstadt, MeNi

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Dann eine schöne und erholsame Reise mit vielen neuen Eindrücken.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...