Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    24
  • Kommentare
    75
  • Aufrufe
    2.487

Muehsam ernaehrt sich das Eichhoernchen


Blackhawk

242 Aufrufe

 Teilen

Oder so aehnlich. Ist ja ziemlich ruhig geworden um mich. Das lag aber nich daran, dass ich das Studium aufgegben habe, sondern eher daran, dass es mir wegen der Arbeit einfach an der Zeit mangelte.
Mit dem Labor zum Thema Schaltungsentwurf bin ich leider immer noch nicht weitergekommen. Die geplante Online-Veranstaltung ist kurz vorher wegen Lizenzproblemen abgesagt worden und es wurde versprochen im Laufe des Jahre eine Loesung dafuer zu finden. Nachdem sich dann sehr lange nichts tat, besteht die Loesung jetzt dieses Jahr wieder darin  ein Labor vor Ort anzubieten. Das ist fuer mich natuerlich bitter. Aus diversen Gruenden ist fuer mich das reisen derzeit immer noch nicht so einfach moeglich und es waere sehr schade wenn ich deswegen das Studium nicht beenden koennte, bzw.. nochmal um 1-2 Jahre verlaengern muesste.

In der Zwischenzeit widme ich mich jetzt erstmal wieder Klausuren und B-Aufgaben. Das Thema "International Project Management" war wirklich sehr interessant und auch hilfreich in meinem Arbeitsalltag.
Heute habe ich dann noch die Klausur "Fertigung in der Elektrotechnik" geschrieben und hoffe dass fuer ein bestehen gereicht hat. Als naechstes steht jetzt Innovationsmanagement auf dem Programm.
 

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Alanna

Geschrieben

Zitat

Aus diversen Gruenden ist fuer mich das reisen derzeit immer noch nicht so einfach moeglich und es waere sehr schade wenn ich deswegen das Studium nicht beenden koennte, bzw.. nochmal um 1-2 Jahre verlaengern muesste.

 

Verlangt deine Prüfungsordnung, dass du für die Masterarbeit alle Module abgeschlossen haben musst? Oder würde theoretisch auch die Möglichkeit bestehen, den Schaltungsentwurf gaaanz ans Ende zu stellen und zu hoffen, dass es dann mit den Reisen einfacher ist oder in der Zwischenzeit doch noch mal eine Online-Veranstaltung angeboten wird?

Link zu diesem Kommentar
Blackhawk

Geschrieben

vor 7 Minuten schrieb Alanna:

Nunja, der Leitfaden besagt, dass zwei Wochen vor dem Kolloqium alle anderen Pruefungsleistungen abgeschlossen sein muessen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Vielleicht ließe sich das ja so regeln, dass Du die Masterarbeit erstellst und das Kolloquium dann später stattfindet? Wobei das natürlich auch blöd ist, wenn Du dann länger aus dem Thema raus bist.

 

Ich drücke Dir die Daumen, dass hier doch eine gute Lösung gefunden wird, um größere Verzögerungen zu vermeiden. Bei einer Verlängerung um 1 bis 2 Jahre nur dafür kämen ja vermutlich auch weitere Kosten auf Dich zu an Studiengebühren?

Link zu diesem Kommentar
Blackhawk

Geschrieben

Danke! Ich hoffe auch, dass sich da noch eine Loesung finden laesst. Die zusaetzlichen Kosten wuerde ich natuerlich schon gerne vermeiden.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...