Zum Inhalt springen

April 2022: Die erste Lizenz


FeThe

216 Aufrufe

 Teilen

Was ist seit dem letzten Beitrag passiert? Letzte Woche war es so weit – die Prüfung für die Fitnesstrainer B-Lizenz stand auf dem Plan. Und ich habe den Präsenztermin für das Modul „Ausdauertraining“ besucht.

 

Der Prüfungstag

Ehrlich gesagt war ich doch irgendwie aufgeregt 😄 So eine richtige Klausur habe ich seit ein paar Jahren nicht mehr geschrieben und es waren doch viele Seiten mit vielen vielen Fachbegriffen und Abbildungen, die man punktgenau für die Klausur auswendig können musste. Los ging der Tag dann um 10 Uhr. Mit ca. 30 anderen Menschen trafen wir uns wieder in dem Fitnessstudio, in dem wir bereits die erste Präsenzphase hatten. Aufgeteilt in zwei Gruppen hatten wir dann 60 Minuten Zeit für die Klausur. Dann gab es eine Pause bis 12:30 Uhr, in der die Klausuren korrigiert wurden.

 

Wir nutzten die Zeit, um uns nochmal mit den verschiedenen Geräten vertraut zu machen, die für den folgenden praktischen Part der Prüfung relevant wurden. Kurz nach 12:30 Uhr wurden dann die Prüfungsergebnisse verkündet – weil alle damit einverstanden waren, wurden auch die Noten vorgelesen. Ich war überrascht, dass die Klausuren in unserem Raum relativ schlecht ausfielen – oft kam die Note 4, hin und wieder die Note 3 und nur sehr selten die Note 2. Mit meiner 3 bin ich dann doch sehr zufrieden gewesen :-)

 

Was folgte, war eine relativ lange Wartezeit. In zwei Gruppen wurden die praktischen Prüfungen abgenommen. Über ein Tablet wurden aus dem Übungskatalog zwei Übungen zugelost, die man im anschließenden Kundengespräch zeigen und korrigieren musste. Danach mussten im Fachgespräch die Körperebene, in der die Übung stattfindet und die beteiligten Gelenke und Muskeln genannt werden. Das dauerte pro Person ca. 15 Minuten – bei der großen Gruppe führte das dazu, dass ich erst kurz vor 16 Uhr, also nach knapp 3 Stunden Wartezeit, an der Reihe war. Das Tablet loste für mich mit Kreuzheben und einbeinigem Beinbeugen an der Maschine eigentlich zwei machbare Übungen aus. Ein kleiner Fehler ist mir beim Erklären dann aber doch passiert – fürs Bestehen mit einer guten Note hat es dann aber gereicht 💪 Die Lizenz in digitaler Form bekam ich wenige Tage später per E-Mail zugeschickt.

 

Präsenz Ausdauertraining

Einen Tag später folgte ein Präsenztermin für das Modul Ausdauertraining. Hier besprachen wir verschiedene Belastungstests, mit denen man den Trainingsstand des Kunden bzw. von sich selbst ermitteln kann. Zwei der Tests führten wir auch auf dem Rad bzw. dem Laufband durch. Dann besprachen wir ausführlich was beim Ausdauertraining im Körper so passiert und wie wir ein stimmiges Ausdauertraining gestalten können. Und auch hier fiel mir wieder auf, dass die Deutsche Sportakademie bei der Auswahl ihrer Dozierenden ein gutes Händchen hat. Auch bei dieser Präsenz war der Dozent wieder super sympathisch und ein absolutes Brain auf seinem Gebiet :-) 

 

Was steht die nächsten Wochen an?

Der Prüfungstermin für die erste der A-Lizenzen steht fest. Mitte Mai versuche ich mich in der Prüfung für die Functional Trainer Lizenz. Dort muss wieder eine Klausur geschrieben und ein praktischer Part absolviert werden. Dann wird allerdings die Klausur deutlich kürzer (40 statt 60 Minuten) und der praktische Part deutlich länger (30 statt 15 Minuten), im Vergleich zur B-Lizenz-Prüfung, ausfallen. Noch weiß ich nicht genau was mich erwartet, aber ein paar Tage zur Vorbereitung habe ich ja noch 🙌

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Schön, auch mal was vom Ablauf so einer praktischen Prüfung zu lesen, kommt ja doch eher selten vor im Bereich des Fernstudiums.

 

Wie lief denn die Klausur im Fitnessstudio ab? Gab es da überhaupt genug Sitz- und Schreibmöglichkeiten für ca. 30 Leute?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...