Zum Inhalt springen

NLP-Zertifikatskurs bei Laudius

  • Beitrag
    1
  • Kommentare
    5
  • Aufrufe
    84

Wie was warum


Luna-Sophie

255 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen,

 

erst heute Morgen ist mir ganz plötzlich etwas eingefallen, das lange Zeit in Vergessenheit geraten ist: Mein NLP-Zertifikatskurs, den ich mir vor zwei Jahren zu einem stark reduzierten Preis über Groupon gekauft habe.

So weit ich mich erinnere, hat man drei Jahre Zeit, um einen Kurs zu absolvieren, aber um auf Nummer Sicher zu gehen, lasse ich mir das nochmal von Laudius bestätigen.

 

Ehrlich gesagt weiß ich nocht nichtmal mehr so genau, warum ich diesen Kurs eigentlich machen wollte 😂 Ich glaube aber, es war in erster Linie Neugier, da NLP einerseits einen eher negativen Ruf hat, es aber andererseits nicht wenige Psychologen/Psychotherapeuten gibt, die NLP anwenden. Manche schwören drauf, manche halten überhaupt nichts davon. Alleine deshalb ist das Thema schon irgendwie reizvoll. Mal ganz davon abgesehen, wäre es auch sehr schade, wenn ich den Kurs, der immerhin einen "Wert" von 800 Euro hat, einfach ablaufen lasse (ich meine mich zu erinnern, dass ich damals gerade mal 30 Euro dafür bezahlt habe).

 

Nur, damit hier keine Missverständnisse entstehen: Es handelt sich hier nicht um den 8-monatigen "NLP Practitioner" mit Seminar, Supervision usw, sondern um den 6-monatigen "NLP-Zertifikatskurs" ohne diese ganzen anderen Sachen des "Practitioner"-Kurses.

 

Gut, dann werde ich euch ab jetzt auf dem Laufenden halten 😄

 

Bis dann,

Luna-Sophie

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

KanzlerCoaching

Geschrieben

Wenn ich lese, was Sie im Blog zu Ihrem "richtigen" Studium schreiben: Verzetteln Sie sich nicht, wenn Sie jetzt für diesen Kurs Zeit aufbringen?

Link zu diesem Kommentar
Luna-Sophie

Geschrieben

@KanzlerCoaching

Nein, denn auch wenn ich für das Psychologiestudium "viel zu tun" habe, wende ich dennoch nach wie vor, nicht mehr als 2 Stunden täglich dafür auf. Also bleibt mir immer noch mehr als genug Zeit, in denen ich eben anderen Dingen nachgehen kann :)

Link zu diesem Kommentar
Zitat

NLP-Zertifikatskurs, den ich mir vor zwei Jahren zu einem stark reduzierten Preis über Groupon gekauft habe.

 

Hatte ich auch mal mit geliebäugelt und bin sehr gespannt auf deinen Bericht.

Link zu diesem Kommentar
polli_on_the_go

Geschrieben

Ich kann nur sagen...ich hatte eine super negative Meinung zu NLP da uns im Komm2 Semknar an der APOLLON die damalige Dozentin Eindrucksvoll und deutlich vorgeführt und beispielhaft erklrt hat, wie sie das manipulativ z.B. in Kündigungsverfahren und Mitarbeitergesprächen einsetzt.

 

Aktuell mache ich eine Ernährungstherapie (mit therapeutischer Komponente) bei jemandem, die das Methodisch anwendet und ich bin positiv überrascht. Es ist eine Gesprächstechnik, die für mich wenn sie richtig angewendet wird, gut funktioniert.

 

Was ich aber bezweifle, dass ist dass man das fundiert in einem Zertifikatskurs lernen kann 😉.

Link zu diesem Kommentar
Luna-Sophie

Geschrieben (bearbeitet)

vor 36 Minuten schrieb polli_on_the_go:

Was ich aber bezweifle, dass ist dass man das fundiert in einem Zertifikatskurs lernen kann 😉.

Ja, das bezweifle ich auch :) Der Kurs ist ja dazu gedacht, erst einmal einen Überblick über die Thematik zu bekommen. Wenn man es "richtig" anwenden können will, sind Seminare und ähnliches natürlich unverzichtbar.

Bearbeitet von Luna-Sophie
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...