Zum Inhalt springen

Warten....warten....


Fran243

206 Aufrufe

 Teilen

Hallo allerseits,

 

heute Abend melde ich einmal wieder, um von meinen Studienerfahrungen zu berichten.

 

Mittlerweile habe ich meine dritte Klausur geschrieben (Industrielle Softwaretechnik) und habe mich beim Lernen etwas geärgert, dass ich das nicht vor "Internet of Things" belegt habe und jetzt nicht "Requirements Engineering" anschließen kann, denn hier sind doch viele Überlappungen, die mir die Lernprozesse etwas hätten verkürzen können.

 

Ich habe die Klausur auch wieder in Präsenz geschrieben, was mir wirklich sehr gut gefällt. Morgens wenn ich mit dem Rad runter zum Campus düse (es geht nur bergab!), ist alles noch einigermaßen ruhig und leer und die Atmosphäre ist auch angenehm. Wenn man rein kommt, steht im Eingang ein Schuíld mit der Aufschrift...in etwa..."herzlich willkommen! Schön, dass Du da bist." Ja, ist 'ne Floskel, aber wahrscheinlich musste an der Uni Hamburg ein Schild mit der Aufschrift: "nicht du auch noch, du schaffst es eh nicht und nerv uns nicht!" noch schnell wieder vor Betriebsbeginn aus dem Eingang des Rechtshauses entfernt werden.....

 

Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass ich eher ein Klausurentyp bin. Ich mag es, dass das Thema klar eingegrenzt ist (klar, es geht halt um das jeweilige Modul) und dann Multiple Choice-Fragen zu beantworten sind und ein paar Freitext-Wissens-Aufgaben. Bei Jura ist eben nichts eingegrenzt und es geht nur um die Anwendung des Wissens und noch darüber hinaus...also völlig unberechenbare Klausuren.

 

Ich habe bei den ersten beiden Klausuren auf Anhieb ein Lernsystem gefunden, dass offenbar funktioniert. Ich fertige Karteikarten an (und zwar haptische, mit Füller....mein neuer Lamy 2000 ist extrem motivierend!!) Ich zerpflücke und zerlege die Skripte Satz für Satz und mache aus allem eine Frage.

 

Dann fertige ich ein A4-Poster (Pösterchen) an, in dem ich die Schlagworte aller Lektionen aufschreibe und Verbindungen und Beziehungen versuche, herauszustellen. Wenn ich den Grund verstanden habe, dann ackere ich die Karteikarten durch.

 

Bei Industrielle Softwaretechnik hatte ich keine Karten mehr und habe das gesamte Skript mit der brainyoo-App zerpflückt. Ich bin leider mit diesem System gar nicht klar gekommen, es hat ewig gedauert, weil ich nicht schnell tippen kann, und die Karten sind so komplex geworden, dass sie zum Lernen für mich nicht funktionierten.

 

Dann ergriff mich die Panik und ich sah, dass ich mich - um wenige Stunden - nicht mehr von der Klausur abmelden konnte...ich melde mich immer sehr früh an, weil ich dann auch fokussierter lerne.

 

Naja, ich bin dann trotzdem hingefahren und ich glaube, ich hatte Glück mit den fragen und Glück beim Denken...

 

Nun zum Titel: Ich warte immer noch auf das Ergebnis der BWL 2-Klausur. Das nervt mich echt, weil ich das Gefühl habe, ich komme nicht voran und trete auf der Stelle.

 

Ich bin völlig in der Zeit, aber dieses Warten demotiviert mich auch so für mein "übriges Leben". Das Studium ist echt leider wie eine Flucht aus meinem Arbeitsleben und Allta, deshalb lerne ich eigentlich auch echt gern und fertige gern Karteikarten an und beschäftige mich damit. Und deshalb gibt es auch kein Modul, von dem ich sagen würde, puuh, das schiebe ich, das ist langweilig....nein, für mich ist alles spannend, aber dieses Warten auf das Ergebnis hemmt mich....

 

Aber was soll's.... ich kann es nicht ändern und das wäre auch kein Grund, das Studium abzubrechen oder nicht mehr zu lernen.

 

In meinem jetzt aktuellen Modul, Datenschutz und IT-Sicherheit (ich fange aber erst am Wochenende richtig an, weil ich eine Woche Lernpause mache) kann ich bislang nur eine online-Klausur schreiben, weil ich darüber ja die Probe-online-Klausur geschrieben habe. Jetzt gibt es den Präsenz-Klausur-Button nicht mehr.

 

Mir hat die online-Variante ja nicht so gefallen und ich habe für mich entschieden, weiterhin in Präsenz zu schreiben. Deshalb hatte ich die IU auch angeschrieben, das wieder zu ändern, ist aber leider auch noch nicht passiert...

 

Jedenfalls steht jetzt diese Klausur Mitte August an und für das letzte Modul (Ökonomie und Markt) habe ich mich auch für die Klausur entschieden und habe mich für den Learning Sprint im September angemeldet, da bin ich sehr gespannt drauf.

 

Soweit erstmal wieder von mir,

liebe Grüße in die Runde,

Fran

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

unrockbar

Geschrieben

Och nee, nicht du auch noch - steht wahrscheinlich an allen Großstadt Universitäten am Eingangsschild 😅

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...