Springe zum Inhalt

Achtung Blog!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    122
  • Kommentare
    394
  • Aufrufe
    5.991

OU / Französisch, 1. Buch und 1. CD und überhaupt erstes...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zippy

50 Aufrufe

Ich habe meine Entscheidungen zu dem Dialog und der Zugehörigkeit im Buch getroffen. Der Dialog, den ich gefühlte 236.542x gehört hatte. Nur eine Zuordnung war falsch. Es wurde gefragt, ob der Sprecher fröhlich klingt oder nicht. Ich habe dessen Stimme nicht als gut gelaunt wahr genommen. Die im Buch (Lösungen, mit Erklärungen!) sehen das anders.

Witzig war, dass bei einer Aufgabe gefordert wurde, dass ich bestimmte Laute (nasales "on") hören und die entsprechenden Wörter ankreuzen sollte. Aber es waren keine Wörter da, die ausgewählt werden konnten. Diese mussten zuerst gehört (buchstäblich - e r h ö r t) und notiert werden, damit ich daraus später auswählen konnte. Ein Wort bleibt im Verborgenen, da ich mir darauf keinen Reim machen konnte. Hier gibt es auch keinen Kontext, der Rückschlüsse zulassen würde, da nur ein Wort. Es ist aber nicht ganz so wichtig, weil es nicht in die Ankreuz-Auswahl kam. Trotzdem... *hm*

Den Bahnhof habe ich mittlerweile verlassen und es immerhin ins Grand Café geschafft. Allerdings habe ich eine Wegbeschreibung verfolgt, die mich nicht dorthin brachte. Wenn man auch falsch herum am Bahnhof steht, dann ist rechts nicht gleich rechts...

Nach dem Grand Café ging es zum Trödelmarkt und ich habe allerlei Ramsch Souvenirs gekauft:

Une poupée, un cendrier en métal, une assiette en verre, un livre de cuisine, un collier, une lampe, un chat en porcelaine, un vase en plastique, une cage en bois, un réveil de voyage, une bouteille de vin et un flacon de parfum.

Sachen, die die Welt nicht braucht. :rolleyes:

Im ersten Buch gibt es 60 (verteilt auf Unité 1 und 2) mehr oder weniger kurze bis längere Activités, die abzuarbeiten sind. Derzeit befinde ich mich bei Activité 16. Auf der CD sind allerdings 74 Activités. Mal schauen, wie das später zusammen passt.

Schreibarbeit gab es noch keine, bis auf ein paar schnelle gekritzelte Übersetzungen im Buch. Manche Wörter sind einfach nie greifbar, wenn ich sie brauche, obwohl schon 100x gehört. Das hat auch etwas (vorerst nichts schreiben zu müssen), ich schreibe den lieben langen Tag genug.

Ausserdem habe ich einen Blick in die erste TMA riskiert, um zu sehen, was mich erwartet bzw. was von mir erwartet wird.

Diese TMA besteht aus drei Teilen. Der erste Teil (Reading) wird "nur" mit einem Feedback kommentiert, aber ohne Note. Teil II (Listening) und III (Writing) ergeben dann die Note. Die Schwierigkeit besteht (wieder) im Umdenken zwischen Französisch und Englisch. Ich erledige erstmal Unité 1 und evtl. einen Teil von 2 bis ca. 20.11., dann gucke ich noch einmal genauer danach. Es gibt auch eine course website, nach der ich schauen sollte.

Für heute ist allerdings Schluss. Bonne nuit.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung