Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    12.222

Motivationstief

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

67 Aufrufe

Nachdem die letzte Klausur nicht nach meinen Wünschen gelaufen ist und dort Notentechnisch alles passieren kann, hänge ich Zurzeit durch.

Mir ist zwar klar das ich jetzt keine 2-6 Wochen bis zur Notenbekanntgabe nichts tun kann, aber es geht einfach nicht viel.. wobei nicht viel noch schön umschrieben ist.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Wann hast Du denn die nächste Klausur geplant? Kannst Du Dir nciht mal ne Woche Auszeit gönnen? Du warst doch auch sehr fleissig in den letzten Wochen. Man soll das Studieren auch nciht übertreiben!

Bei mir war nach den 2 Klausuren Ende August auch die Luft raus - aber inzwischen läufts wieder einigermaßen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nächste Klausuren 2 Stück im Feb. 2010, aber ich hab auch noch zwei fette B-Aufgaben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
aber ich hab auch noch zwei fette B-Aufgaben.

ich hab noch 4 ;) dann erst hab ich Semester 4 abgeschlossen (+ die 2 Klausuren im Dezember)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich noch die 2 + 2 .. aber leider keinen Termin mehr 2009, sonst würde ich noch eine vorziehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Udo,

mir geht es momentan ähnlich. Es geht einfach nichts mehr... Ich sitze zwar an EBS (Embedded Systems), ist auch wirklich interessant, aber irgendwie hänge ich in einem "kleinen Tief".

Nun denn, jetzt geht es erst Mal zur Krankengymnastik, danach sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

Sicher hast Du bestanden!

Die Warterei ist allerdings immer nervtötend... Wir fragen beim Rep schon immer, wie lange die Korrekturen wohl dauern werden. Meistens stimmt das dann auch. :-)

Liebe Grüße und Kopf hoch,

Brigitte

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Warterei ist allerdings immer nervtötend... Wir fragen beim Rep schon immer, wie lange die Korrekturen wohl dauern werden. Meistens stimmt das dann auch. :-)

ernsthaft? ich hab bisher eigentlich auch jedes Mal gefragt. Die einhellige Antwort: "so in 2 Wochen schaff ich das" ... die Note war aber in der WBH erst grob 5 Wochen später verfügbar (die hatten die Klausur auch nicht früher, ich gehöre zu den Studenten die telefonisch anfangen zu nerven :-D)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Engel912,

ja, das war echt ernst gemeint. :-)

Die sehen ja, wie viele Leute schreiben (die meisten Studenten gehen ja zum Rep) und können dementsprechend ganz gut abschätzen, wie lange es dauern wird.

Manche rechnen einem das sogar vor: wie lange es dauert, bis die Klausur von der WBH dort eintrifft, dass sie dann maximal zwei Tage korrigieren und schließlich wieder alles zurückschicken.

Einer hat es mal geschafft, dass 9 Tage nach der Klausur die Note eingetragen war, ein anderer nach 11 Tagen. :-) Das waren aber auch die Spitzenreiter... Vielleicht haben sie sich aber auch ins Zeug gelegt, um uns noch ein frohes Weihnachtsfest zu bereiten. *grins*

Ich rufe übrigens auch immer an und frage nach, wie die Klausur ausgefallen ist (Schnitt, wieviele einsen, usw.). So kann ich ganz gut sehen, wie ich im Vergleich zu den anderen stehe. Solche Infos bekommt man ja bei der Notenmitteilung leider nicht.

Liebe Grüße,

Brigitte

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?