Springe zum Inhalt

Blog Chrischan

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    17
  • Aufrufe
    502

Zeitumstellung und so...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chrischan

135 Aufrufe

Neben dem Berg von Arbeit in der Firma, der Herbstmüdigkeit durch die Zeitumstellung und dem miesen Wetter der letzten Tage gibt es doch etwas Gutes zu berichten.

:thumbup:Die GDE-Klausur ist bestanden!

:thumbup:

Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn der Stoff lag mich leider nicht so. Aber das Rep war ganz gut und die Klausur fair. Ausserdem habe ich ein Klausurergebnis noch nie so schnell im Briekasten gehabt, wie dieses Mal. Also, :thumbup1:

Momentan versuche ich mich an der B-Einsendeaufgabe zu MRT. Diese will ich am Wochenende abschließen. Danach will ich mich dann auf die letzte Klausur (TEM) zum Vordiplom vorbereiten.

Dann haben wir (meine Familie) in der letzten Woche entschieden, dass ich im dritten Lebensjahr unserer Tochter in Elternzeit gehen werde, um dann so schnell wie möglich weiterzustudieren. Es war eine schwere Entscheidung und ich habe sie sehr lange vor mir hergeschoben. Unsere Kleine wird dann in den Kindergarten gehen und ich kann die Zeit dann zum kontinuierlichen Lernen nutzen. Vielleicht schaffe ich es dann das Hauptstudium in der Regelstudienzeit zu schaffen. Schön wäre es schon.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Glückwunsch zu Deiner Entscheidung.

Wenn Ihr die Möglichkeit habt, Euch die Elternzeit so aufzuteilen, ist das sicher eine gute Lösung, um mit dem Fernstudium schnell(er) voran zu kommen.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Elternzeit ist eine gute Entscheidung. Hatte diesen Sommer zwar nur 2 Monate gemacht, aber es hat mich im Studium stressfreier vorankommen lassen - und auch sonst lohnt sich diese "Aus-, Kinder-, Familienzeit" persönlich sehr.

LG

Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung