Springe zum Inhalt

Fernabi vs me

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    14
  • Aufrufe
    175

Unser erstes Wochenende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Steffi83

56 Aufrufe

So, nun ist also unser (Abi und mein) 1. Wochenende zusammen vorbei. Habe auch -hoffentlich - erfolgreich Chemie und Deutsch abgeschlossen.

Also es ist wirklich erstaunlich wie schwer es mittlerweile für mich geworden ist, Wissen in meinen Kopf zu bekommen. Musste leider erstaunt feststellen, dass nach einem Kapitel lesen und zusammenschreiben, nicht daran zu denken war die Aufgaben am Ende des Kapitels zu lösen. Hatte eigentlich immer eine schnelle Auffassungsgabe aber anscheinend ist die dodaaal eingerostet :crying:

Zudem musste ich leider feststellen, das ein Hundeschlafplatz unter dem Schreibtisch nicht unbedingt sehr zutraglich für das Lerndurchhaltevermögen ist, insbesondere nicht in Kombination mir einer Glasschreibtischplatte... denn so sieht man dann direkt neben dem Lernheft, einen Stock tiefer unter dem Tisch, einen entspannt auf dem Rücken schlafenden und ohrenbetaubend schnarchenden Hund. Und als ware das nicht schon genug, nein, die Nummer zwei liegt dann hinter mir im Korb und so bekommt man dann Stereoschnarchen als Lernuntermahlung :bored:

Aber allen Widrigkeiten zum Trotz habe ich Durchgehalten und darf so nun Morgen mit Biol N1 anfangen. Bin ja schonmal gespannt, das Heft sieht relativ dick aus, da werd ich ranklotzen müssen um es im Laufe der woche abschliessen zu können.

In diesem Sinne, weiterhin frohes Schaffen euch allen!:thumbup:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Hihi...mir fällt auch immer alles wieder aus dem Kopf. Ich hab aber festgestellt, wenn ich die Übungsaufgaben erst später mache, nach ein paar Stunden oder auch mal eine Tag später, dann flutschen sie erstaunlich gut. Ich mach sie jetzt sogar erst nachdem ich das komplette Heft gemacht habe. So seh ich auch gleich wo noch Lücken sind, die werden dann erst geschlossen und dann die EA gemacht. Die einzigen Übungen die ich nicht mache sind die in Deutsch wo es um Interpretationen geht. Die sind eh völlig anders als das was man selber schreibt.

An das erste Bioheft kann ich mich sehr gut erinnern :D Da wird einem Zeug um die Ohren gehauen, danach war ich immer total erschlagen, die meisten Biohefte sind so, aber sie machen mir Spaß. Ich wünsch dir weiter viel Durchhaltevermögen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung