Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.249

Das kann ja heiter werden!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Goewyn

39 Aufrufe

... war so mein Gedanke heute nach der zweiten Altklausur IUF. Gestern bei der ersten (die offizielle Übungsklausur) lag ich so bei vorsichtig geschätzten 40 Punkten. Heute lag ich so bei 47 Punkten. Also wenn ich das bis Samstag nicht steigern kann - siehe Threadtitel! Und ich habe bei dieser Klausur schon keine großen Ziele - ich bin froh, wenn ich sie einfach bestehe, die Note ist zweitrangig (muss sie sein in Anbetracht der geringen Ressourcen, die ich in die Vorbereitung stecken konnte). Aber soo knapp hätte ich es dann doch nicht gerne, das gäbe nur schlaflose Nächte... :blink:

Problem ist meiner Meinung nach, dass da z. T. wirklich Aufzählungen aus den SBs abgefragt werden (da gibt es für eine Nennung z. B. gleich 2 Punkte) - wie soll man sich da vernünftig vorbereiten? Ich kann schlichtweg nicht alles auswendig wissen (und bis Samstag schon gar nicht)! In diesem Punkt weicht das Fach - wenn ich mich recht erinnere - von UNF ab, denn dort konnte man zur Not noch "blubbern" und ein paar Pünktchen erheischen. Wenn es aber heißt: "Nennen Sie" und in der Lösung auch nur die Punkte aus den SBs stehen, kommt man da mit selbst Überlegtem nicht weit...

Was mich auch ein paar mal auf die Palme gebracht hat, war die Namensgebung bei diesen grundsätzlichen internationalen Ausrichtungen (also International/Ethnozentrisch, Multinational/Polyzentrisch usw.) - wann nehme ich denn welchen Begriff für diese ganzen Strategien??:cursing:

Auch klasse: ich hatte teilweise den Eindruck (hab's jetzt nicht extra nachgeschlagen), dass in den Klausurlösungen z. T. Erläuterungen drinstanden, die so nicht in den SBs standen - das Beste: in den Lösungen fand ich z. B. die Erläuterungen zum Factoring sogar verständlicher...

Alles in allem ein sehr schwammiger Stoff ohne "Punkt-Garanten" - bei MUP gab es wenigstens ein paar Rechnungs-/Bewertungsverfahren von denen man wusste, dass mindestens eine davon drankam!

Naja, was soll's... für heute ist der Kopf dicht, mir ging's ohnehin nicht so gut. Ich hoffe nur, dass ich nicht bis Samstag noch krank werde - noch mal möchte ich mich mit dem Kram nicht beschäftigen (müssen).


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?