Springe zum Inhalt

Fernstudium-Infos.de bloggt

  • Einträge
    78
  • Kommentare
    216
  • Aufrufe
    47.131

Blog-Stöckchen Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus Jung

98 Aufrufe

Sonja hat mir in ihrem Open-University-Blog ein Blog-Stöckchen zugeworfen, dass ich gerne auffangen will.

Wie sollte es anders sein, geht es in dem Stöckchen um das Thema "Fernstudium". Hier Sonjas Fragen mit meinen Antworten:

Seit wann bist du Fernstudent/-in?

Also mein Fernstudium an der DFJS ist ja schon mein zweites - ursprünglich habe ich Informatik an der PFFH Darmstadt studiert. Das war von 2000-2004. An der Deutschen Fachjournalisten-Schule bin ich seit Anfang 2006.

Warum hast du dich für ein Fernstudium entschieden?

Aufgrund der Flexibilität. Nur so konnte ich mit Familie, Hauptjob und Nebenjob auch noch eine Weiterbildung schaffen.

Gab es für dich noch andere mögliche Studienfächer als dasjenige, für das du dich entschieden hast?

Ja, die Alternative wäre ein Fernkurs über das Thema Fernstudium/Distance Education gewesen. Vielleicht kommt das als nächstes dran. Journalistisches Handwerkszeug schien mir erstmal wichtiger zu sein.

Standen mehrere Fernhochschulen zur Auswahl? Wenn ja, warum hast du dich für deine entschieden?

Für Fachjournalismus gab es keine Alternative. Und normal Journalismus war mir zu allgemein. Außerdem ist die Fachjournalisten-Schule dem Fachjournalisten-Verband angeschlossen, so dass ich ein hohes fachliches Niveau unterstellt habe (hat sich auch so bestätigt).

Welches Ziel verfolgst du mit deinem Studium und wie wird sich dein Leben ändern, wenn du damit fertig bist?

Meine Tätigkeit (Fernstudium-Infos.de) noch professioneller ausüben. Einiges aus dem Studium konnte ich auch schon jetzt ausprobieren und umsetzen.

Wenn du dich nochmal entscheiden müsstest, würdest du etwas anders machen?

Ich bin bei der Bearbeitung des Kurses etwas unklug vorgegangen, so dass es nicht sehr effizient war. Das werde ich bei dem nächsten Lehrgang anders machen.

Wenn es bei dir keine finanziellen, beruflichen oder persönlichen Einschränkungen gäbe und du die freie Wahl hättest, irgendein Fach zu studieren, das dir Spaß macht - welches Studienfach wäre das?

Wenn es keinerlei Einschränkungen geben würde und ich noch einmal jung wäre, würde ich auf jeden Fall ein Präsenz-Studium machen. Es muss herrlich sein, sich nur auf das studieren konzentrieren zu können.

So, dann werfe ich das Stöckchen jetzt mal weiter an Lutz, Dieter und Hallveig.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Markus,

nehme das Stöckchen gerne auf und habe auch schon den Text geschrieben, aber mein Provider hat leider gerade Datenbankprobleme, so dass mein Blog derzeit offline ist. Sobald ich wieder Zugang zu meinem Blog habe, werde ich meine Antworten dort einstellen.

Beste Grüße

Dieter

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Dieter,

alles klar - danke für Deine Info und schön, dass Du mit machst.

Beste Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung