Springe zum Inhalt

Achtung Blog!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    122
  • Kommentare
    394
  • Aufrufe
    5.991

OU / Wie weiter?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zippy

111 Aufrufe

Nachdem ich nun ein paar Tage meines selbst erarbeiteten Vorsprungs verschludert habe (mit Arbeit), werde ich mich an das 2. Kapitel machen. Das ist genau das Thema, das ich schon bei OpenLearn durch gearbeitet hatte. Ich gehe davon aus, dass ich zügig durch den zweiten Teil komme, da mir vieles noch geläufig ist.

Das planlose Wörter-Raten hat ein Ende. Wer nämlich sein Buch von vorne bis hinten, manchmal auch von hinten nach vorne, durchblättert - der findet "Transcriptions", in denen alle Dialoge geschrieben stehen. So ist es ein Leichtes, die kaugummigenuschelten Wörter zu entschlüsseln, wenn 1000x hören zu keinem Erfolg führen sollte. Ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt, wo das genau sein soll. In den Kapiteln wurde öfter darauf verwiesen. Dass diese im Buch sind, darauf bin ich nicht gekommen. :confused: Jetzt aber schon. :thumbup1:

Ich warte natürlich gespannt auf mein Ergebnis der TMA1. Aber so lange ist es noch nicht her und Abgabeschluss ist ja auch noch nicht. Das ist wieder ein Fall für mich - Geduld üben. Genau meine Stärke.

Wir befinden uns im 1. Buch: Session 1, Activité 1 (Teil 2); 1. CD: Extrait 39 (Teil 2). Es geht vorwärts. Jawoll!

In die TMA2 habe ich auch schon geschaut. Klingt machbar. Auch der mündliche Teil. Hier ist der Abgabeschluss 12.01.2010. Mein Ziel: Erledigung bis zum Ende des Jahres. ;)

Die Überlegungen zur Kursbelegung für die kommende Saison sind in vollem Gang. Ich schwanke zwischen dem 2. Franz.-Kurs "Ouverture / L1" oder "Exploring the English language / L2". Weiter stellt sich noch die Frage, wann der Kurs beginnen soll? Lieber im Oktober 2010 oder schon im Februar 2010? Was weiss ich, was es nächstes Jahr zu tun gibt und wie gut ich im ersten Kurs weiter komme... Ich denke noch eine Weile darüber nach.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Was weiss ich, was es nächstes Jahr zu tun gibt und wie gut ich im ersten Kurs weiter komme... Ich denke noch eine Weile darüber nach.
Bedachte Entscheidungen sind wichtig, aber manchmal muss man sich selbst zu einer Entscheidung zwingen um sich unter Druck zu setzen.

Was richtig ist, kannst sowieso nur du entscheiden. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Bedachte Entscheidungen sind wichtig, aber manchmal muss man sich selbst zu einer Entscheidung zwingen um sich unter Druck zu setzen.

Du hast absolut Recht. Ohne einen gewissen Druck läuft ja nichts. ;)

Deswegen gibt es im Februar noch die "Ouverture / L1", dann habe ich bis Oktober die Grundlagen für FR alle durch. Ausserdem stehen hier nur 4 TMA an. Das sollte zu schaffen sein. Danach kommt dann ein L2 Kurs: Entweder "Exploring the English language" oder "The arts past and present". Klingt alles irgendwie gut.

Bis 16.12. ist es entschieden, denn dann ist Anmeldeschluss.

Vielen Dank, XPectIT.

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei Kursüberschneidungen sollte auf jeden Fall bedacht werden, dass es auch Terminüberschneidungen bei der Abgabe von TMAs geben kann. Ist manchmal, auch wenn es nur Level-1-Kurse sind und man "eigentlich" nicht viel Arbeit hat, ziemlich stressig. Muss nicht unbedingt sein, wenn man sonst noch volles Programm, privat und beruflich, hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
...dass es auch Terminüberschneidungen bei der Abgabe von TMAs geben kann. Ist manchmal, auch wenn es nur Level-1-Kurse sind und man "eigentlich" nicht viel Arbeit hat...

Hallo Sonja, stimmt - das wäre fatal und frustrierend obendrein, wenn es zu Engpässen und Überschneidungen käme und dann noch der Arbeitsberg im Job entsprechend gross wäre. Da Du es gerade sagst, es könnte auch zu Überschneidungen der Tutorials kommen. *hm* Gut, das werde ich bei meinen Überlegungen mit einbeziehen. Vielen Dank, daran hatte ich nicht gedacht.

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung