Springe zum Inhalt

Informatik-Betriebswirt VWA Trier

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    86
  • Kommentare
    137
  • Aufrufe
    130.592

Wirtschaftsinformatik und Betriebssysteme

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Susanne Dieter

210 Aufrufe

Ha, Wirtschaftsinformatik ist wohl mein Fach - wieder 15 Punkte, dieses Mal in „Lebenszyklen von IT-Systemen“. Meine einzigen bisher, aber wer weiß... :-) Soll der Professor ruhig „beklagen“, dass ein Kommilitone und ich die ersten seien, die ohne IT-Berufserfahrung Wirtschaftsinformatik an der VWA studieren. (Wir schreiben die Klausuren mit Angabe der Matrikel-Nr., nicht mit Namen, was zwar einen gewissen Charme hat, hier aber den Prof. in die Irre geführt hat bei seiner Nachfrage nach Berufserfahrungen.)

Inzwischen haben wir durch einen Mitstudenten Probelizenzen für den kostenpflichtigen ARIS Business Architect erhalten, die sogar evtl. nochmals drei Monate verlängert werden können, wenn wir eine Bestätigung des Professors erhalten, dass wir die Software für das Studium benutzen. Er schreibt „viel Spaß beim Modellieren“ - hmm, was will ich denn jetzt eigentlich modellieren? :-) Naja, mal schauen, was uns am Wochenende in „Projektmanagement“ erwartet, im fünften Semester steht dann schon bald das erste Projekt auf dem Plan.

In Systemsoftware haben wir in der Zwischenzeit die Literaturempfehlung erhalten - Tanenbaum, "Moderne Betriebssysteme". Der Prof. schrieb, wir könnten es uns unter den Weihnachtsbaum legen lassen. Der Spaß kostet nämlich 60 EUR in der Ausgabe von 2009, die letzte Ausgabe von 2002 ist ja nicht mehr aktuell. Da mich als Linux-Jünger das Thema mit am meisten interessiert, werde ich es mir auf alle Fälle anschauen, das Buch ist auch in der Stadtbücherei Saarbrücken erhältlich. Vielleicht sollte ich es mir auf englisch kaufen, dann frische ich nebenbei noch mein Englisch auf, meine Fremdsprachenkorrespondenten-Prüfung ist lange her. Den Stoff müsste ich theoretisch gut verstehen, egal, ob der Dozent vorne „99 Luftballons“ singt oder doziert. :-) Bei der LMU München habe ich auch angefangen, die ersten Vorlesungen bzgl. Betriebssysteme und Rechnerarchitektur anzuschauen - solche Sachen wie unicode etc. helfen auch bei xml und anderen Themen. Schau an, welche Querverbindungen sich da ergeben. Laut Skripte der LMU München werden die Vorlesungen aber noch sehr abstrakt...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Irgendwie komme ich mit den 15 Punkten nicht zurecht. Deiner Schreibweise nach zu urteilen, ist das eine recht hohe Punktezahl. (Wenn ich das auf ein mir bekanntes Leistungspunktesystem übertrage ist das max.)

Ob du jetzt mit oder ohne Berufserfahrung das Wirtschaftsinformatikstudium durchziehst ist doch egal. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

An der VWA werden schon einige Inhalte vorausgesetzt. Im externen Rechnungswesen z.B.sind wir direkt in die Bilanzierung gesprungen, ohne Buchführung zu machen, da das bereits in der kaufmännischen Ausbildung enthalten war. In Wirtschaftsinformatik waren laut Folie Voraussetzung Kenntnisse über: "Grundlagen von Hardware und Software, Betriebssystemen, Betriebsarten von Computern, von Zahlensystemen und Codes." Ohne diese würde man auch in den Informatik-Themen alt aussehen.

Es ging dem Dozent vermutlich um die zwei Projekte. In den Vorlesungen wird auch viel über die Tätigkeiten und Erfahrungen der Studenten gesprochen, einige sind ja im Projektmanagement tätig, manche in der Systemintegration, einer hat als Einkaufsleiter sogar ein Programm speziell für sein Krankenhaus geschrieben etc.

Naja, was soll´s, meine Noten sind ja ganz o.k. Die Notenskala geht übrigens von 0 bis 15, wobei 15 die beste Note ist. (Wäre es umgekehrt oder in %, hätte ich meine Klappe nicht so weit aufgerissen. :-))

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung