Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    47
  • Aufrufe
    761

Stöckchenfang

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tronde

84 Aufrufe

Dann will ich das Stöcken auch mal aufnehmen.

Seit wann bist du Fernstudent?

Ich habe mein Studium der Angewandten Informatik an der PFFH Anfang Januar diesen Jahres begonnen.

Warum hast du dich für ein Fernstudium entschieden?

Ich bin mit meiner beruflichen Tätigkeit unzufrieden und möchte gerne andere Aufgaben in der Weite der IT-Landschaft ausüben. Da mir dazu die nötigen Qualifikationen fehlen, habe ich mich für ein Fernstudium entschieden. So kann ich einen akademischen Grad erwerben und verdiene weiterhin Geld im Job. So muss ich mich nicht ganz so sehr einschränken, wie in einem Vollzeitstudium.

Gab es noch andere mögliche Studienfächer das dasjenige, für das du dich entschieden hast?

Ja, da gibt es eine ganze Menge. Sie hier alle aufzuführen würde zu viel Platz in Anspruch nehmen. Die letzte Entscheidung ist zwischen angewandter und technischer Informatik gefallen.

Standen mehrere Fernhochschulen zur Auswahl? Wenn ja, warum hast du dich für deine entschieden?

Für mich standen die Fern-Uni Hagen und die PFFH zur Auswahl.

Ich habe mich für die PFFH entschieden, da ich hier mit meiner Fachhochschulreife direkt mit dem Studium beginnen konnte und nicht wie in Hagen erste eine Hochschulzugangsprüfung ablegen musste.

Welches Ziel verfolgst du mit deinem Fernstudium und wie wird sich dein Leben ändern, wenn du damit fertig bist?

Ich studiere mit dem Ziel meinen Marktwert zu steigern und meine Einkommenssituation zu verbessern.

Was sich alles für mich ändern wird kann ich noch nicht genau sagen. Evtl. eröffnen sich mir neue Möglichkeiten bei meinem jetzigen Arbeitgeber oder ich werde die Firma wechseln und dort anfangen wo ich meine Ziele verwirklichen kann.

Wenn du dich nochmal entscheiden müsstest, würdest du etwas anders machen?

Aus heutiger Sicht würde ich schon einiges anders machen. Ich würde gleich mein Abitur machen und direkt im Anschluss ein Studium beginnen.

Die Zeit für eine Ausbildung und das Jahr Berufspraxis würde ich mir sparen, wenn ich nochmal entscheiden dürfte.

Wenn es bei dir keine finanziellen, beruflichen oder persönlichen Einschränkungen gäbe und du die freie Wahl hättest, irgendein Fach zu studieren, das dir Spaß macht - welches Studienfach wäre das?

Oha. Wenn das mögliche wäre würde ich Germanistik, Geschichte und Skandinaviologie studieren, um die wichtigsten zu nennen.

Gruß

Tronde


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?