Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    4.984

Mo, Di, Mi, Do, ...nicht mehr lange

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
XPectIT

59 Aufrufe

Was war:

Naja, das BWL-Buch hat mit allen seinen Kapiteln versucht meine max. Aufnahmefähigkeit zu erreichen, es jedoch nicht geschafft. Nicht geschafft hat es bisher auch die Erkältung, die ich bisher schallend auslache.

Der Samstag bestand aus 2 Stunden Wirtschaft... nicht sonderlich spannend, im "Quasi-Monolog"-Stil vorgetragen.

Danach (und das kam per Edit dazu) wurden 4 Stunden Deutsch drangehangen. Mehr ging aber nicht und zum Glück war dann der Unterricht auch vorbei.

Was ist:

Montag. Ich habe soeben den Urlaubsantrag für Mittwoch, Donnerstag und Freitag geschrieben. Das motiviert ;)

Was wird:

Dienstagabend nach der Arbeit von 18 Uhr bis 20 Uhr ist Schule mit Prüfungsvorbereitung und letzten Tips Deutsch.

Mittwoch ist Badmintontraining, das ist mein Ausgleich, den brauche ich.

Am Freitag gehts zur Abschlussprüfung in Deutsch. Dort gehts durch die Bereiche der sachlichen und literarischen Textarbeit, Argumentationen, Sprachanalysen, Charakterisierungen, ...

Einen Tag später am Samstag kommt mit der Abschlussprüfung in Wirtschaft, das weitaus lernintensivere Fach. VWL und BWL haben ca. einen 50:50 Anteil.

Das drum herum:

Hektik und Stress, naja Vorweihnachtszeit. Die Freundin beim Arzt -> evtl. Bad News. Direkt nach AP Wirtschaft gehts auf die Taufe meiner Nichte, die Vorbereitungen machen sich auch nicht von alleine.

Im Job drehen alle durch, Jahresabschluss-Blutsturz-Aktionen, schwachsinnige Terminabfragen, ...

Eigentlich der ganz normale Wahnsinn, aber irgendwann wird es etwas zuviel.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Ich wünsche Dir viel Erfolg bei den kommenden Prüfungen und hoffentlich keine allzu "bad news" bezüglich des anstehenden Termins.

Viele Grüsse

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Cool bleiben, Kopf hoch ... für privaten und schulischen Stres drücke ich alle verfügbaren Daumen!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die aufbauenden Worte.

Den Urlaubsantrag bekam ich gerade mit dem Vermerk "altes Formular" zurück. Das neue, aktuell gültige, Formular enthält als Änderung lediglich eine Fußzeile mit "Stand: dd.mm.yyyy" ... ja, ich die liebe Bürokratie. Zum Glück ist sie ein Hauptbestandteil meiner Arbeit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich wünsche dir auch einfach mal generell alles Gute!!!

Das kann jeder gebrauchen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Den Urlaubsantrag bekam ich gerade mit dem Vermerk "altes Formular" zurück.
Ahhhh, ja! Bürokratiemodell von Max Weber, wird mit Vorliebe in staatlichen Institutionen angewendet. Ziemlich veraltet und wenig effizient, können sich Unternehmen, die sich nicht ausm Steuertopf bedienen können gar nicht leisten. Hab ich in BWL gelernt:D:D:D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?