Blog q3x0

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    154

Wieder da! :D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
q3x0

88 Aufrufe

Lange ist es her, doch nun bin ich wieder da :D

Leider haben mich zwischendurch bestimmte mehr oder weniger private Gründe dazu gezwungen mein Fernabitur vorübergehend zu beenden(zu pausieren) - zu letzt hatte sich das auch ganz besonders durch eine ziemlich gerechtfertigte 4 im Fach Deutsch gezeigt (die ich aber hoffentlich mit der nächsten Einsendeaufgabe wieder einigermaßen "wegbekommen" kann).

Doch jetzt bin ich in neuer Frische, voller Tatendrang und bepackt mit viel Hoffnung wieder da, bereit dazu die verlorene Zeit wieder gut zu machen, bereit dazu meinen Traum vom Abitur wieder ein Stück weit näher zu bringen.

(Momentan habe ich beim FEB sieben Noten und stehe auf einem Schnitt von 2,3 - leider blieb mir zwischendurch immer wieder die Zeit weg um hier über den aktuellen Notenstand und viele andere Dinge zu posten).

Doch jetzt möchte ich erstmal über einige Änderungen bei mir berichten:

1. Ich besitze nun ein vollkommen neues Equipment, bestehend aus zwei Notebooks (OS: Windows 7 Ultimate, Arch Linux, FreeBSD, Debian) und einem neuen Wacom Pentable.

2. Neben dem Fernabitur habe ich nun ein zweites Fernstudium begonnen, es handelt sich dabei um das "Linux-Administration LPI" Fernstudium von der "Fernschule Weber" bei dem man für das "LPIC 1-3" (vorher dachte ich man wird nur für 1-2 vorbereitet, aber laut dem was mir gesagt wurde wird man angeblich auch für 3 vorbereitet) vorbereitet wird. Dieses Fernstudium habe ich nur angefangen, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ich in der Lage bin den Stoff ziemlich stressfrei zu bearbeiten ("High-End"-Linuxuser seit Jahren, mit einigen Pausen zwischendurch). Rein theoretisch wäre ich auch in der Lage mich ohne dieses Fernstudium auf die Zertifikate vorzubereiten, allerdings ist es eine ziemlich nützliche Hilfe.

3. Ich habe Arbeit - Teilzeitarbeit um genau zu sein - ich arbeite für einen Grafikdesigner als eine Art Teilzeitfreelancer und verdiene damit auch einigermaßen gut.

(Der Blogpost ist mal wieder etwas "wild" geschrieben, aber zum jetzigen Zeitpunkt hab ich auch einige Stunden voll mit anstrengender Lern- und Grafikerarbeit hinter mir)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Welcome back!

Es hat sich ja einiges getan bei Dir. Hoffentlich bekommst Du das "neue Programm" auch zeitlich gut unter einen Hut, so dass Du Dich auf alles gleichermassen konzentrieren kannst. Aber ein gewisser Druck schadet ja nie, um voran zu kommen. :)

Ich drücke Dir die Daumen und wünsche viel Erfolg bei allen Vorhaben. :

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na, wenn 3. nicht ein super Grund zur Freude ist?

Herzlichen Glückwunsch! Sieht doch eigentlich soweit recht OK aus, was du da an Änderungen hast :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schön, wenn du deinen Ehrgeiz und den Ansporn zurück hast. Vorallem das du FreeBSD-Nutzer bist, zeugt von einem guten Charakter. :) (habe ich selbst einige Zeit benutzt)

Es geht aufwärts nimm den Schwung mit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?