Blog Lolli2007

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    99
  • Kommentare
    409
  • Aufrufe
    1.983

Widerspruch...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lolli2007

90 Aufrufe

So, nun habe ich mir meine WPR Prüfung nach Hause schicken lassen... Mir fehlen 5 Punkte zum BESTANDEN... 3 Punkte hat mir der Prüfer vergessen zu berechnen. Sie wurden in den Aufgabenböden gewertet, aber auf dem Mantelbogen nicht eingetragen und somit auch nicht in die Summe eingerechnet. Fakto... Mir fehlen 2 lächerliche Punkte :confused:

Hat Jemand schonmal einen Widerspruch eingereicht und Erfolg gehabt? Wie habt ihr den aufgezogen? Habt ihr die Klausur nochmal mit drangehangen? Ich stell mirs so vor, dass ich ein Anschreiben mache und meine "Anregungen" da auf die Aufgaben bezogen mit reinschreibe... Oder wie würded ihr das machen? Bin über jeden Tipp dankbar !!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Ich bin auch gerade dabei einen Widerspruch einzulegen. Mir fehlt ein halber Punkt um eine bessere Note zu bekommen.

Ich erstelle da nur ein Schreiben, in welchem ich die Aufgaben aufführe, welche ich falsch bewertet finde. Hier führe ich dann auch die Gründe auf und welche Bewertung ich als richtig ansehe. Wichtig ist eine gute Begründung!

Die Klausur häge ich nicht nochmal mit ran.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe einmal (zweimal) Widerspruch eingelegt, meinen Widerspruch habe ich sachlich begründet und meine Sicht dargelegt, leider hatte der erste und der zweite Wiederspruch null Erfolg, obwohl die Sache bis zum Dekan ging weil mir die Begründungen vom Tutor sauer auf gestoßen sind, der fühlte sich scheinbar in seiner Ehre angeriffen. (Gefehlt hatte nur ein Punkt)

Probieren würde ich es aber immer wieder, wenn ich der Meinung wäre, das ich ungercht benotet worden bin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja, ich werd es einfach probieren... WPR ist eben so ein Fach wo es kein direktes RICHTIG oder FALSCH gibt... Ich kann nur abwarten. Hab jetzt am WE mal was zusammen geschrieben und werde es morgen per Einschreiben an die HFH senden.

Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis ihr Bescheid bekommen habt? Sieht man das dann im Studios? Bei mir müsste sich zumindest die PUnktzahl um 3 Punkte erhöhen, da einfach falsch zusammen gezählt wurde...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe einen Einspruch per email einglegt, 5 Tage später war der Widerspruch abgelehnt. Neues System! Da hat mans schwierig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?