Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    19.405

Alle Jahre wieder...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

47 Aufrufe

... ist Weihnachten

... steht kurz nach Weihnachten Silvester an

... hat man vor den Feiertagen aus unerklärlichen Gründen Stress ohne Ende

... gibt es am letzten Tag vor Weihnachten etweder plötzlich nichts mehr zu tun, bzw. man hat keine Lust mehr

... gibt es zu dieser Zeit passender- oder unpassenderweise Jahresrückblicke

Nachdem ich also vorhin etwas in den Blogs des letzten Jahres geschmökert habe, möchte ich alle oben angegebenen Punkte zusammenwerfen und als kleinen Jahresendblogcocktail servieren.

chillies 2009 on the rocks

Vor kurzem las ich hier in meinem Blog, dass es doch so verwunderlich ist, dass ich erst seit 2 Jahren hier dabei sein würde. Mein Antwort war, dass Fernstudentenjahre ja wie Hundejahre mehrfach zählen würden.

Das kann ich nur unterstreichen. Erst das zweite Jahr mit einem Fernstudium, erst das zweite Jahr bloggen, erst das zweite Jahr bei fernstudium-infos. Aber diese "erst 2 Jahre" haben mir so viele Eindrücke, so viel lehrreiches, so viel Spaß, so viel Stress, so viel Erfahrungen beschert.

Gerade unter diesem Hintergrund ist es spannend, das letzte Jahr nochmals zu betrachten. Denn es ist interessanterweise so ganz anders als 2008. Das erste Jahr mit den 3 statt 2 Semestern war geprägt von absoluter Verbissenheit, von viel Energie, von viel Druck und von ständiger Motivation, hingegen in 2009 hatte durchaus seine Längen und seine Tiefen.

Dafür hat das Fernstudium mit meinem Privatleben ein nette symbiotische Beziehung eingegangen... alles war eben mehr Alltag. Zum Glück, denn das Jahr startete nicht ganz so gut - denn meine Frau war erst mal arbeitlos, was einem das Leben nicht leichter macht. Gerade weil viele Knaller im Frühjahrssemster lagen, gab es natürlich viel Potential für Stress, aber das gehört zum Leben eines Fernstudenten, bzw. einer Fernstudentenfamilie.

Die Erfolge haben sicher die dafür in Kauf genommenen Tiefpunkte wieder auspoliert. Mit dem Sommer kam der Abschluss des Grundstudiums und meine Frau hat einen tollen Job bekommen.

Das zweite Halbjahr stand dann im Zeichen des Pausenmonats, die Zeiten werden länger, die Motivationsfähigkeit wird weniger. Die Vorbereitung zu starten war viel schwieriger, den Drive für die einzelnen Fächer zu finden war aufwändiger und bis heute ist das Semester noch gar nicht abgeschlossen. Ich bin richtig neidisch, wenn ich in den Blogs lese, dass andere Studenten einen Schlußpunkt setzen.

Aber es passt zu den Zeichen der Zeit, denn es sind viele Dinge noch nicht abgeschlossen - nicht nur mein Semester. Für 2010 gibt es viel zu bedenken und viel zu planen, nicht nur was die HFH angeht.

Immerhin habe ich mir ein mords Programm aufgeladen - 2010 sind 1 Klausur des HS09, 1 SSP-Klausur aus 18 SBs und 2 Rechtsklausuren im Mai und Juni, dazu eine Hausarbeit BSP im Februar, eine Projektarbeit und eine Bachelorarbeit. Nach diesem Mamutprogramm soll 2010 der Abschluss stehen.

Das allein wäre schon ein nettes Programm, wenn... ja wenn nicht passend zum Herbst in dem es so ruhig war, sich unerwartet Nachwuchs für das Jahr 2010 angekündigt hätte :)

Neben den (sicher üblichen) Panikattacken, Vorfreude und Sorgen im beruflichen und privaten kommt als Fernstudent da sicher noch das ein oder andere dazu. z.B. dass der Geburtstermin mitten in die Klausurphase fällt. Aber vielleicht gerade deswegen brenne ich wie wild auf den Abschluss des Herbstsemesters und den Start ins neue Semester. Neben den beruflichen und privaten Widrigkeiten der letzten 2 Jahre werde ich auch das meistern - denn die Familie ist für mich nunmal auch der größte Antriebspunkt für mein Vorankommen.

Mit den Gedanken zu 2009 und den kleinen Ausblick ins neue Jahr möchte ich euch allen da draussen an den Bildschirmen ein fröhliches und entspanntes Weihnachtsfest wünschen und einen guten Rutsch.

Lasst euch nicht stressen und denkt immer an den Spruch von John Lennon:

„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


14 Kommentare


Herzlichen Glückwunsch! Und das Papa-Werden hat doch z.B. auch den Vorteil, dass Du Dir ein paar Tage "Elternzeit" nehmen kannst? ;)

Lass das mal alles auf Dich zukommen und geniest bis dahin die Zeit bis das kleine dann da ist!

btw: ich habe die Tage auch mal meine Anfänge des Fernstudiums durchgelesen ... WOW! Mich wundert immer noch, dass ich das Studium damals wirklich soweit durchgezogen habe :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na das sind ja tolle Neuigkeiten mit dem Nachwuchs :)

Wünsche dir und deiner Familie Frohe Weihnachten !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Na also, jetzt ist es raus! Ich habe es ja schon in einem anderen Blog "erraten" :-)

Herzlichen Glückwünsch!

Apropos: ich glaube wir sind noch etwas schneller :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch.

So wird dir schon nicht nach dem Abschluss langweilig ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ah, jetzt ist es offiziell ;-)

Also auch nochmal einen ganz offiziellen herzlichen Glückwunsch - alles Gute für die Familie und zu allem die nötige Kraft. Wird bestimmt ein sehr aufregendes Jahr werden.

Tja, und das Gleiche dann auch an Michael Knight, nachdem was er da so in einem Nebensatz verlauten lässt...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na endlich, ich hab mich schon gefragt ob du mit den News bis zur Geburt warten willst :)

Also von mir dann jetzt auch ganz offizielle Glückwünsche und viel Kraft, das alles zu meistern! Langweilig wird es bestimmt nicht nochmal so schnell.

PS: Kindersegen bei FI... die neue Generation? :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Kindersegen bei FI... die neue Generation?

Na komm, da wird so oft die Vereinbarkeit von Job, Familie und Studium angepriesen... dann muss man das auch testen! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich wünsch dir / euch alles Gute für 2010 und bin gespannt auf weitere Blogeinträge zum Thema Fernstudium, Job & Familie :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

PS: Kindersegen bei FI... die neue Generation?

Nächstes Jahr zu Weihnachten gibt es dann Schlabberlätzchen für die Minis - mit Logo von Fernstudium-Infos.de ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

da wird so oft die Vereinbarkeit von Job, Familie und Studium angepriesen... dann muss man das auch testen!

Ich hoffe, dass Du die Zeit finden wirst, auch darüber zu bloggen. Ich fände das wirklich spannend "live" mitzubekommen. Die meisten anderen Fernstudenten-Eltern berichten erst im Nachhinein darüber.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meinst du nicht, das vollgekleckerte Lätze ein schlechter Werbeträger sind :D

Wie das mit der weiteren Blog-Tätigkeit aussieht kann ich natürlich heute noch nicht sagen, aber das Blog gehört zum Fernstudium und so lange das läuft, läuft auch das Blog ... in welchem Rhythmus... naja warten wir es ab ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Von mir auch noch Herzlichen Glückwunsch! Ich habs mir auch schon bei einem vorherigen Blog gedacht! :)

Frohe Weihnachten!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Nach Versuch Nr. 9 habe ich das richtige Passwort eingegeben und kann nun auch Kommentare nach dem Blog-Lesen hinterlassen...

Herzlichen Glückwunsch zum Geheimnis das eigentlich schon seit Wochen keines mehr war ;)

Einer meiner Kommis wurde auch mitten in der Klausurphase Vater, außer zur Klausur stand er denke ich immer abrufbereit. Wird schon schiefgehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?