Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    19.311

Quick Tipp

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

55 Aufrufe

So, gestern war es nach langem Drucksen endlich so weit, ich habe (ausser der Gliederung) den ersten Text für meine BSP-HA erstellt.

Nach bisher investierten 50 Std. (suchen, probieren, testen, lesen, usw.) stehen also nun die ersten Zeilen. Immerhin ging es dann recht fix. 3,5 Seiten im Endformat (allerdings schon mit allen anderen Überschriften) stehen zu Buche.

Insgesamt fast 4 Stunden habe ich gestern daran gefeilt.

Ob ich damit zufrieden bin... naja, ich will jetzt erstmal alle Gedanken in der Arbeit unterbringen, ich habe eh das Gefühl, dass die Vorgaben bei meinem Schreibtstil nicht ausreichen, sprich ich muss evtl. eh kürzen.

Da ich aber gestern im Theorieteil so gut vorangekommen bin, lässt mich hoffen. Die Beschreibung des Praxisteils benötigt weniger Nachschlagen, nachlesen, nachprüfen und geht leichter von der Hand.

Wenn nächste Woche nicht MKP wäre, würde ich sagen, dass ich bis nächstes WE eine Grundversion fertig hätte, so lege ich eben eine halbe Woche drauf.

Insgesamt habe ich mich an dem Ding kräftig verhoben. Hätte, wäre, wenn... ist nicht so mein Ding, aber ich würde jetzt wohl lieber die Präsenzen WSA und BSP im 4. Semester besuchen um dann Anfang 5. damit anfangen zu können. Da ich 0,000 Plan von der Materie hatte, habe ich mich nicht herangetraut, dann kamen die Klausuren und der Zeitdruck.

Gerade wenn man zum ersten mal so eine Arbeit schreibt, macht man denke ich viele Fehler die Zeit kosten. Darum - liebe HFH-Studenten - lasst euch vom alten chillie was sagen ... guckt, dass ihr euch frühzeitig damit beschäftigt.

Besonders das vorgegebene Thema verleitet leider zu einigen Fehlern. Denn alles was zu bearbeiten ist, kann man aus dem Heft entnehmen, allerdings - so ging es mir - ist man bei der Recherche nicht ganz so gründlich, also habe ich nach der Recherche erst die genaue Ausrichtung meiner Arbeit festgelegt.

Naja egal, jetzt bloß nicht auf dem geschafften ausruhen - die HA soll bis Ende des Monats abgabereif sein.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Mmmh, ich hab das Kapitel im Studienbrief nur überflogen und auch nicht zitiert.

...erarbeitet und zitiert hab ich das vorgegebene Thema nur anhand von Literatur (Doppler-Lauterburg, Kotter & Co...), was auch gut geklappt hat :)

Aber hört sich doch sehr gut an bei dir!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich meinte nicht, dass der SB zitiert werden muss (das mag unsere Dozentin eher nicht, wie ich das verstanden hab'), sondern dass eben die Fragestellung schon so genau vorgegeben ist (Veränderungen definieren und aufzeigen, Umgang der Orgamitglieder aufzeigen usw.).

Weil alles schon fertig war, habe ich mir darüber viel zu wenig Gedanken gemacht. Bei einer normalen Arbeit muss man das ja erstmal selbst erarbeiten, da recherchiert man denke ich etwas genauer.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?