Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    15.147

Ganz langsam geht es voran

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

61 Aufrufe

inzwischen habe ich zumindest 4,5 der 5 Hefte durch. Besser wird der Stoff dadurch nicht. Da ich kaum ne Eingrenzung habe (was ist unwichtig?), fehlt mir noch etwas die Struktur, wie ich nächste Woche wiederholen soll.

Mein einziger Trost derzeit: Das REP ist am Donnerstag, Freitag hab ich frei und Samstag ist die Klausur. Ich weiss jetzt schon, was am Freitag passieren wird ;)

Es gibt aber auch ganz tolle Neuigkeiten. Es scheint kein Thema zu sein, die Hefte für das HS jetzt komplett zu ordern. Somit sollte auch das "Durcheinanderschreiben" der Klausuren quer durch die nächsten 3 Semester überhaupt kein Problem darstellen. Es kann ja auch nicht nur alles schief gehen!

Wenn es so läuft wie geplant, habe ich alle Klausuren, die noch zu schreiben sind, in diesem Jahr durch. Es bleibt auch für die B-Aufgaben, das BPS und vielleicht einen Teil der Projektarbeit genug Zeit. ich hoffe ja, dass ich das Projekt komplett durchkriege - glaube allerdings nicht daran!

Wie das dann mit der Bachelorarbeit läuft, weiss ihc noch nicht. Kann dafür wirklich ein halbes Jahr nötig sein? Dann wär es ja quasi eine Diplomarbeit? Wir werden sehen - aber für die Planung sind das wichtige Fragen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


12 Kommentare


Ich beneide dich, ich bin schon froh wenn ich das 5 und einen Teil vom 6 Semester noch bis Ende 2010 schaffe. Das Projekt ansich dauert ja schon 3-5 Monate. Habt Ihr keine Labore ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ne, wir haben keine Labore ... dafür jede Menge B-Aufgaben ;) Ob ich das Projekt dieses Jahr noch unterkriege weiss ich nicht genau - wie geschrieben kann es durchweg sein, dass ich das erst in 2011 mache - dann verschiebt sich halt alles nach hinten

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich (wir) werde das Projekt im Oktober starten, wir haben dazu nur zwei Termine 2010 und im Mai kann ich nicht .. Ich habe mich zwecks den Projekt mit einem Dipl Inf unterhalten der meinte wenn man 3 Monate nichts anders mach kann man es in dieser Zeit schaffen,dann muss aber das ganze Projektteam mitziehen, er meint aber im Regelfall dauert es 5 Monate. Also ich rechen mal damit, das ich für das 6 Semester 9 Monate brauche :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie toll! Kann man in den 5 Monaten dann auch was anderes machen? Weil "nebenbei" mag es ja gehn ...

ich hab übrigens gehört, dass man nur partiell abhängig von den Projektkollegen ist! Man kann immer seinen eigenen Scheiss abgeben - die Note spiegelt also nur die eigene Leistung wider.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So wie ich es verstanden habe , wird die eigene Leistung sowie auch das ganze Projekt bewertet, somit ist man schon von seinen Kollegen abhängig, wenn die nichts machen wird das ganze Projekt sch.... und somit auch das Ergebnis. Bei uns gibt es ein 56 Seiten PDF zum Projekt (ganz neu) willst du es mal haben?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Öhm - klar! Gibts bei uns sicherlich auch "irgendwo" ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi, Ihr könnt auf jeden Fall was parallel machen.

Ich habe es so gemacht, dass ich so früh wie möglich mit dem Prjekt gestartet bin. Wir waren uns einig, dass wir uns 5 Monate Zeit lassen, um ein wenig den Stress raus zu nehmen (kann ja auch jemand krank werden; ein Prjektkollege hat sich am Abend vor dem Start doch tatsächlich das Bein gebrochen!!!). Da ich aber noch einiges an Leistungen offen hatte, habe ich dann parallel 4 B-Aufgaben gemacht und mich auf eine Klausur vorbereitet, die ich dann zwischen Abgabe und Präsentation geschrieben habe. Das war optimal. 3 Monate wären echt schwierig geworden, 5 waren gut, hängt aber auch von den Kollegen ab, wie die sich dahinterklemmen.

Viel Spaß dabei auf jeden Fall!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich paralle schon soviel es geht, da aber noch einige B-Aufgaben nicht zur verfügung, stehen die Termine für die Klausuren 2010 recht dünn sind, ist es nicht sehr erquickend.

Bei meinen jetzigen Plan darf 2010 null passieren, weil ich nix mehr schieben kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na gut, das ist das Problem der neuen Studiengänge (hattet Ihr ja schon öfter beschrieben); mein Diplom war ja schon Jahre auf dem Markt, da war alles fertig und ich hatte immer 5-6 Klausurtermine pro Jahr. Da fiel die Planung wesentlich leichter...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Bachelor ist leider noch in der Alpha-Test-Phase ..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ihr Armen, da wäre ich wahrscheinlich kurz vorm Durchdrehen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Der Bachelor ist leider noch in der Alpha-Test-Phase ..

... und wir kommen uns vor wie Kaninchen ;)

Mir gehts wie Udo - ich quetsche aus den Terminen 2010 schon das Extrem raus, damit ich meine Klausuren alle unterkriege.

Mal sehen, ob ich wen finde, der das Projekt auch in 5 Monaten machen möchte. Das mit den B-Aufgaben ist bei mir so wie bei Udo.

Ich seh nur schwarz, dass ich bis Mitte 2011 fertig werde, wenn ich noch 6 Monate für die Bachelorarbeit brauchen soll :confused:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?