Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    20.536

Nicht Fisch, nicht Fleisch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

58 Aufrufe

Die Frage ob man sich auf eine endnotenrelevante (was für ein Wort) nicht vorbereiten darf/soll hat mich diese Woche etwas beschäftigt.

So richtig Lust auf die MKP Vorbereitung hatte ich nicht, also habe ich so ca. 3-4 Std. in Altklausuren geschmökert, mir ein paar Skizzen gemacht und den SB nochmals durchgelesen.

Eine Klausur durchzumachen war einfach nicht drin, ohne Druck schweifte meine Konzentration sofort ab. Die Klausur ist ja nunmal kein Hexenwerk.

Leider haben meine täglichen Versuche (jeden Tag!) aber dazu geführt, dass ich nach MKP so gar keine Lust mehr auf BSP hatte, darum ist diese Woche kein Satz nichtmal ein Wort entstanden.

Schade eigentlich - denn die Woche hätte ich denke ich besser nutzen können.

Nun ist alles zusammengepackt. Morgen Klausur schreiben, gut bis sehr-gut bestehen, bis 16.00 Uhr (ist angesetzt :confused:) noch BSP und dann wieder Heim.

Vielleicht geht es mir danach mit BSP wieder leichter von der Hand, der aktuelle Job-, Studium-, Privat-Stresslevel ist auf jeden Fall keine gute Grundlage für einen derartig kreativen Prozess.

Aber ich sehe es so, nach der Klausur morgen ist das Semester beinahe vorbei. Wann es dann endgültig vorbei ist bestimmte ich mit Fertigstellung der Arbeit selbst... und man mag es nicht glauben, dass ist ein richtiger Motivator.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


ich bin sehr gespannt, wie Du Deine klausur morgen schaffen wirst! Minimaler Aufwand ist ja auch eher nicht deines ;)

viel ERfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich wünsche Dir viel Erfolg. Und vor allem wünsche ich Dir, dass Du Deinen Stresslevel etwas heruntergefahren bekommst. Da scheint mir im Moment das Hauptproblem zu liegen.

Beste Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?