Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    5.009

Lernen diese Woche: Wann?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
XPectIT

53 Aufrufe

Montag war ein normaler Tag, bis auf die Tatsache, dass mein Kollege seinen letzten Arbeitstag für die nächsten 6-8 Wochen hatte. :( Viel Feind viel Ehr, aber ob die 2 Stunden lernen so effektiv waren, bezweifle ich mal.

Dienstag dieser Woche war mal wieder typisch. Kaum ist einer von uns beiden nicht im Büro, fällt den Leuten jeder erdenkliche Unfug ein um uns (in diesem Falle mich) zu stressen. Abends habe ich einen festen Termin, es geht auf Stammtisch. Dieser fing ca. 30 Minuten früher an als sonst und ich wurde etwa 30 Minuten länger im Büro festgehalten, deshalb war die Stunde dazwischen nicht fürs Lernen zu gebrauchen. Diese Zeit war jedoch eingeplant, ok Woche hat ja erst angefangen.

Mittwoch ist normalerweise mein Sporttag. Nur fällt der regelmässig aus, ich suche einen Verein in der Nähe, weil der jetztige ca. 65km entfernt ist und ich das Training mit einem Besuch bei meinen Eltern verbinden konnte. Dann ist aber der ganze Abend futsch. Diesmal hatte ich einen Kaffeetermin mit einer Bekannten die ich seit ca. 1 Jahr nicht mehr sah. Leider mussten wir den Termin verschieben, aber ich sah es positiv. Da ich die Zeit zum Lernen hatte.

...naja. Daheim angekommen, kam ich zum Ausbreiten meiner Bücher.

Klingelts an der Türe, meine Freundin mit Migräne. :( Also erstmal etwas um sie gekümmert. Dann wieder den büchern widmen.

Es klingelt wieder an der Türe. Die Schwester meiner Freundin mit ihren zwei Kindern (0,8 und 3 Jahre alt). Heute war doch Babysitting ausgemacht ... *heul* - nix mehr mit Lernen. Die kleine hatte leichtes Fieber und viel geschriehen.

Donnerstag also heute. Mal sehen wieviel geht. Zumindest die Aufgaben die für Samstag zu machen sind, muss ich irgendwie hinzaubern. Sonst gibts mecker. Aber da schon mind. 30 mal das Telefon hier klingelte, ist ein früher Feierabend wohl nicht in Sicht.

Freitag wäre mein Lerntag, weil ich früher Arbeitsschluss habe. Nur hat mein Bruder ausgerechnet dann Geburtstag und das auch noch 65km entfernt. Mehr als 1 oder 1,5 Stunden werde ich da nicht zwischendurch haben.

Diese Woche hat es in sich, noch mehr davon und ich drehe durch. Ich bin motiviert und will lernen, aber die ganze Welt scheint mich davon abhalten zu wollen.

Achja am Samstag werden die Endnoten :thumbup: der Fächer Deutsch und Wirtschaft bekannt gegeben. Ausserdem ist noch Informatik *hust* und Mathe sowie Englisch auf dem Plan.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Jeder lernt anders und jeder ist anders aufnahmefähig. Aber so ein "ich quescht ne Stunde Lernen dazwischen" fruchtet bei mir immer nicht so. Das ist dann immer so zack zack mit halben Herzen. Hoffentlich klappts bei dir besser. Ansonsten ist es einfach Schicksal und du kannst diese Woche nur am Wochenende aktiv sein. Der Geburtstag deines Bruders ist schliesslich nur 1 Mal im Jahr ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich das planen kann, klapp es bei mir ganz gut mal ne Stunde zwischen dazwischen gequetscht zu lernen.

Kommt aber etwas dazwischen und der geplante Ablauf ändert sich, dann komme ich auch nicht zur Ruhe.

Beim Geburtstag bin ich schon nicht allzulange da, weil am nächsten Tag der Unterricht ruft, aber auftauchen wollte ich dort schon.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Würdet Ihr also sagen, zwei Stunden lernen am Tag reichen nicht aus, um ein gutes Ergebnis zu bekommen? Beim Abi gehörte ich zu denen, die viel lernen müssen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn du konsequent 2 Std pro Tag lernst, sollte es wohl ausreichen. Aber das kommt auf Dich, deine Vorkenntnisse, den Studiengang... etc. an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?