Zum Inhalt springen

  • Einträge
    472
  • Kommentare
    3.000
  • Aufrufe
    24.697

Bachleor total überaden!


UdoW

216 Aufrufe

 Teilen

Zurzeit bin ich etwas gefrustet, ich lerne und lerne, schreibe eine Klausur nach der anderen und sehe kein Licht am Ende des Tunnels.

Mein Studiengang, TIB => technische Informatik Bachelor dauert 7 Semester = 42 Monate und gibt 210CP.

In dieser Zeit muss ich

40 Prüfungsleistungen

2 Labore

1 BPS (Berufspraktisches Semester)

1 Projektarbeit (dauer 3-5 Monate ca. 180 Stunden pro Teilnehmer)

1 Bachelorarbeit

schreiben/ abslovieren

das schafft doch keine Mensch in der Regelstudienzeit?! Außerdem merke ich oft das ich nur für die Klausur lernen und das Wissen ruck zuck wieder weg ist, kein Wunder bei der Menge an Stoff.

 Teilen

9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager

... also bei mir im Diplomstudiengang Informatik waren es 49 Prüfungsleistungen (plus Diplomarbeit, Kolloquium etc.). Ist also für den Bachelor schon reduziert worden...

Auch ist die Bachelor-Thesis meines Wissens nach weniger umfangreich als die Diplomarbeit.

Viel ist es trotzdem - gar keine Frage. Nur kann man dass ggf. nicht dem Bologna-Bachelor zuschreiben.

Link zu diesem Kommentar

Bei mir ist es auch so, ich habe in 6 Semestern 31 schriftliche und 7 mündliche Prüfungsleistungen.

Regelstudienzeit ist theoretisch möglich, aber so stressig, dass ich mich von der Idee schon längst verabschieded habe.

Link zu diesem Kommentar

Ich wollte eigentlich schon in 42 Monaten fertig werden, aber 9 Prüfungsleistung, 1 Labor und eine Projektarbeit im 6 Semester schaffe ich unmöglich , wenn ich in 9 Monaten damit fertig bin wäre ich schon glücklich.

Link zu diesem Kommentar

Hab auch mal nachgezählt bei mir:

für 6 Semster sind

45 Klausuren

9 Hausarbeiten u. Berichte

1 Präsentation und

die Bachelorarbeit

angesetzt.

Ich hab mich auch von den 6 Semester verabschiedet,

bei mir werdens 7 oder 8.

Aber lieber langsamer, als nach 3 Semester abzubrechen.

Ich finds auch total schade, dass ich soviel Wissen, dass ich vor den Klausren mühsam gelernt hab, so schnel wieder vergesse.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mich ebenfalls schon von den 7 Semestern verabschiedet. theoretisch liege ich ganz gut - aber durch das BPS, die Projektarbeit und die Bachelorarbeit wird sich das Hauptstudium sehr ziehen. Schließlich wollen auch noch (ich glaube) 7 Klausuren und 8 B-Aufgaben geschrieben werden.

Link zu diesem Kommentar

Na dann sieht es bei der Fernuni Hagen bei den Wiwis ja recht locker aus:

16 - 18 Klausuren

1 Seminararbeit mit Präsentation

1 Bachelorarbeit

6 Semester Vollzeit od. 9 Semester Teilzeit.

Link zu diesem Kommentar

Wer hat den längsten.... Bachelor? :lol:

Die HFH liegt hier dazwischen:

22 Klausuren

1 Schwerpunktklausur

1 Gruppenarbeit

2 Hausarbeiten

1 Bachelorarbeit

rein theoretisch gehört auch noch ein Grundpraktikum und ein Hauptpraktikum dazu, dass man aber mit vielen beruflichen Tätigkeit angerechnet bekommt.

Regelstudienzeit 7 Semester

Link zu diesem Kommentar
Wer hat den längsten.... Bachelor? :lol:

Die HFH liegt hier dazwischen:

22 Klausuren

1 Schwerpunktklausur

1 Gruppenarbeit

2 Hausarbeiten

1 Bachelorarbeit

rein theoretisch gehört auch noch ein Grundpraktikum und ein Hauptpraktikum dazu, dass man aber mit vielen beruflichen Tätigkeit angerechnet bekommt.

Regelstudienzeit 7 Semester

Jetzt verstehe ich warum du so schnell bist ;)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...