Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.046

Buch: Lernen unter Zeitdruck!?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

46 Aufrufe

"Die Frage ist nicht, wie kann ich mir Wissen aneignen,

sondern was hindert mich daran, mit dem Lernen loszulegen?"

"Wie kann ich mit meiner Angst umgehen,

wenn ich spät, aber letzten Endes doch noch rechtzeitig mit dem Lernen starten möchte?"

m-e-l-l-a-albums-meins-picture666-entdeckung.jpg

Das sind (für mich) die Eingangsfragen von Lernen unter Zeitdruck?! von Michael Kluge, über das Markus hier schon berichtet hat.

Mit welchen Eindrücken habe ich begonnen, dieses Buch zu lesen?

Ich würde bei mir zwischen zwei Herangehensweisen an ein neues Fach / an die Prüfung unterscheiden.

Zum einen die kurzfristige, bei der ich innerhalb von zwei, drei Wochen sehr zielstrebig und effektiv arbeite. Allerdings immer mit der Zeit im Nacken und dem Wissen darum, dass nichts dazwischen kommen darf.

Zum anderen die langfristige Variante, mit detaillierter Zeitplanung, bei der schon früh mit dem Durcharbeiten der Studienbriefe begonnen wird. Allerdings mit einer ineffektiveren Arbeitsweise, weil viel vergeudete Zeit und viele Schritte doppelt und dreifach ausgeführt.

Entscheidende Unterschiede im (Prüfungs-)Ergebnis gibt es nicht…

Ich war also sehr gespannt, ob ich mich in diesem Buch wieder finde und was mir dazu so erzählt wird.

"Vielleicht ändern Sie anschließend nichts an Ihrem Lernen,

aber wenn Sie sich damit besser fühlen als vorher, dann hat das Buch bereits seinen Zweck erfüllt."

PS: Alle dick gedruckten Sätze sind Zitate aus dem Buch. Ich schreibe nicht über alle Passagen, sondern picke nur die für mich interessanten heraus. Beim Durchlesen hatte ich einen Textmarker in der Hand, und anhand dieser (spontanen) Markierungen gehe ich das hier noch mal durch.

So, und weiter gehts dann mit

Pareto und Parkinson...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

So, und weiter gehts dann mit Pareto und Parkinson...

Wird das jetzt eine Serie? - Mit wie vielen Teilen dürfen wir denn rechnen?

Beste Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jup, vier oder fünf denk ich. Der zweite kommt entweder heute noch oder morgen... : )

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?