Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    5.383

Ich könnte ...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
XPectIT

81 Aufrufe

... über die arbeit schreiben. Aber da finde ich nur wenige positive Worte.

Mein Kollege ist noch die nächsten 5 Wochen krank und alle um mich herum drehen durch. Termine, Meldungen, Abfragen, Umstellungen, Wichtig, Dringend, Kannst du mal, Ist denn schon, Wann geht denn, ...Und alles nur so "Kleinigkeiten" die einen aufhalten und man zu nichts anderem kommt.

... übers Wetter und den vielen Schnee schreiben.

Aber am Wetter kann ich nichts ändern und sich darüber zu ärgern ist vergeudete Energie.

Eigentlich finde ich den Schnee sogar gut. Wenn es 35°C hat, wäre ich froh um ein paar Flocken.

... etwas von der Schule schreiben. Darum gehts in dem Blog schließlich.

Nun, da gibt es wenig zu berichten. Am Samstag war Mathe, "Informatik", Englisch und Geschichte dran. Mathe war gut, aber nur 45 Minuten lang (was nicht daran hinderte die Exponentialfunktionen, Logarithmus und Euler zu "besprechen"). Englisch war 90 Minuten aber recht überflüssig. Geschichte war ein Monolog des Lehrers und "Informatik" war ... naja, vorhanden (1 Stunde Formeln in MS Excel eintragen und Formatierungen setzen).

... den restlichen Samstag und die Fahrt in den IKEA schildern

Freundin und Schwiegermonster packen in den Wagen, den ich schieben darf. Mehr Highlights gabs da nicht. Die Heimfahrt war wegen Schnee auf max. 50km/h begrenzt und dauerte dementsprechend lange.

... die Prüfung am Samstag erwähnen und was ich bis dahin noch alles angeschaut haben möchte

Nun, das ist nicht so viel. Uns wurde auf so dezente Fragen wie: "Was müssen wir am Samstag denn können?" (sind das typische Schulfragen oder gibts die im Studium immernoch?) recht konkrete Antworten gegeben. Es wird einen Text geben, Fragen dazu, Grammatikteil (mit Lückentext usw.) und man soll einen Brief, zu einem Thema das wir "erst" in der Prüfung bekommen, mit ca. 200 Wörtern schreiben. - Machbar.

... von meinem geflohenem Krazen im Hals schreiben. Aber das ist ja nun weg.

Seit Freitag hat es recht reibeisig in meinem Hals gekratzt. Aber Samstag, Sonntag und heute jeweils 1 Orange und 1 Banane und aktuell ist nichts mehr zu spüren.

... so viele schöne Dinge tun, oder davon schreiben.

Aber weil ich mich für den Weg entschieden habe, will ich
diese Dinge
erst dann
tun
, wenn ich mit
dem Lernen fertig
bin!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Diese "was kommt denn dran"-Frage gibts im Studium immernoch. (Ja, wirklich!) :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das einzige Highlight, das ich Deinem Wochenende entnehmen konnte, war das hier:

1 Orange und 1 Banane

Denn ...monster, Mathe, Kollege noch 5 Wochen krank und Kratzen im Hals klingen nicht gut. Und auch bei 35 Grad würde ich mir keinen Schnee wünschen. ;)

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Diese "was kommt denn dran"-Frage gibts im Studium immernoch. (Ja, wirklich!) :rolleyes:

Ach menno. Ich dachte ich kann dem irgendwie entgehen.

Ach es gab da schon noch ein paar nette Dinge am Wochenende, aber es gibt Situationen über die erfahrt ihr hier nichts. :cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?